Meine Internetseite wird auf anderen Rechnern nicht angezeigt

newvoice

Grünschnabel
Ah cool, danke dir :)

leider hab ich von doctypes keinen plan, hab einfach irgendeins genommen :D
ist es dann nicht vielleicht einfacher das ich einfach nen anderen doctype nehme?
ok, ich weiß nicht welchen, vielleicht ja du... ? *hoff ;)

danke dir das du nochmal reingeschaut hast (!)
 
M

Maik

Schwer zu sagen, welcher Doctype hier der Passende wäre, denn:
http://preview.eyes-on-paper.com/index.html hat gesagt.:
404
Das angeforderte Dokument ist nicht vorhanden.
The requested URL could not be found.

Und halte dich bitte an unsere Netiquette (Nr.15) bzgl. deiner durchgängigen Kleinschreibung.

mfg Maik
 

newvoice

Grünschnabel
Upps...danke Mike, stimmt, dass sollte ich natürlich erwähnen:
Bitte Anstelle "preview." ist jetzt die richtige Adresse "www." :)
(Ich versuche das jetzt auch mit der Groß u. Kleinschreibung einzuhalten! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maik

Code:
<body bgcolor="#000000" background="auge5b.jpg" leftmargin="0" topmargin="0" rightmargin="0" bottommargin="0" marginwidth="0" marginheight="0" scroll="no">


All die rotmarkierten HTML-Attribute lassen sich bequem durch CSS ersetzen:

CSS:
body {
background:#000 url(auge5b.jpg);
margin:0;
overflow:hidden;
}
HTML:
<body>

Und bezüglich des <embed>-Elements empfehle ich dir diese Themen:

mfg Maik
 

newvoice

Grünschnabel
Super, danke Maik!

Jetzt sind´s nur noch 14 Fehler :D
Stück für Stück wird´s langsam :)
Auf dem Internetexplorer wird sie jetzt auch richtig angezeigt.

Leider weiß ich nicht wie ich die letzten Fehler beheben kann.
Hättest du da vielleicht noch einen Tip für mich?

Greetz
 
M

Maik

Die Fehlermeldungen sind doch aussagekräftig.

Wo beispielsweise ein HTML-Attribut nicht gültig ist ("XXX" is not a valid attribute), müsstest du dieses halt aus dem HTML-Element entfernen.

Diese Art von Fehlermeldung hat aber keine Auswirkung auf die Darstellung in den einzelnen Browsern - falls du mit ihnen und dem invaliden Markup leben kannst ;-)

mfg Maik