Meine Bowlingbahn :)


daggi000

Grünschnabel
Meine bowlingbahn by DaGGi Kopie - Kopie.jpg

Naja hier ist meine erstes erstelltes Bild mit cinema 4d, an der Bowlingbahn wie man sieht muss noch einiges dran getan werden aber zum posten hier in der Werkstatt, hoffe ich reicht es :)
 

MaNa

Mitglied
Fürn Anfang ist es doch schonmal nicht so schlecht, aber achte auf die Relationen der unterschiedlichen Gegenstände! Die Steine sind etwas groß, meinst du nicht? ;) Vielleicht nimmst du die ganzen Spiegelungen etwas herunter. Ist für mich viel zu viel des Guten.
 

cheeZy

Mitglied
Was mir auch aufgefallen ist: Die hinteren 3 Pins sind größer als die vorderen 8..womit wir bei meinem nächsten Punkt wären, weder beim Kegeln noch beim Bowlen gibt es 11 Kegel bzw. Pins. Desweitern fehlen auf der Bahn die Pfeile, die Pflicht sind.
Also wenn man schon ne Bowlingbahn erstellt, sollte man wenigstens sachlich alles richtig machen, denn das hat nix mit Können in cinema 4d zu tun. Das ist echt ein Armutszeugnis für das Bild, sry.
 

cheeZy

Mitglied
...und: der Ball, ich gehe davon aus, er soll grade los gerollt worden sein gen Pins, sieht nicht aus als würde er sich bewegen, viel wichtiger aber noch: Wo ist derjenige, der ihn losgerollt hat? Schließlich sieht man da ja den Anfang der Bahn, demnach müsste der da noch irgendwo sein, es sei denn er hat den Ball von der Bank aus losgeschickt
 

cheeZy

Mitglied
konstruktive Kritik, aber ehrlich jetzt, wenn man sowas erstellt, ich sag nix, wenns nicht beim ersten mal dufte aussieht, aber sachlich darf nix falsch sein, is einfach so, n paar kleine Dinger wie die Pfeile..gut...kein Ding...aber elf Pins ich bitte dich...geht gar nciht...Kann ich auch gleich beim Kacken die Hose anlassen!
 

ink

Mitglied Tomatenmark
Hey!
Jeder muss lernen, auch für ein Bild zu recherchieren!
Also ihn freundlich darauf hinweisen und beim nächsten Mal meckern :D
Oder fühlst du dich durch das Bild so extrem auf den Schlips getreten? ;)

Peez
 

cheeZy

Mitglied
Aber bis auf die Tatsache, dass ich gesagt hab, dass die nicht sachliche Bearbeitung ein Armutszeugnis wäre, hab ich doch wohl am Anfang überhaupt nciht gemeckert, oder? da hab ich doch wohl noch sachlich drauf hingewiesen.
 

ink

Mitglied Tomatenmark
k, ich wollt dich damit auch nicht angreifen.
Ich hoffe das hat man gemerkt, ja?
Thema erledigt? :)
 

Moritz M

Erfahrenes Mitglied
Die Spiegelungen auf den Boden sind einfach zu perfeckt und die Wandtextur müste auch kleiner werden damits realistisch aussieht, aber sonst gefälts mir ganz gut :)