Mein Zimmer :)


Yakul

Erfahrenes Mitglied
aktueller Stand

Hab mal angefangen, mein Zimmer zu modellieren, einerseits um mal wieder ein größeres Projekt zu haben, andererseits um die Beleuchtungsverhältnisse in einem Interior zu testen.

Hier 3 erste WIPs
c&c highly recommanded!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

gazeem

Mitglied
Feine Sachen haste da modeliert...HK könnte fast ein SW Foto sein!

Da bin ich ja auf weiteres gespannt...Gucke gerne in fremde Zimmer:suspekt:
 

Yakul

Erfahrenes Mitglied
danke :)
ich bin überrascht, was GI manchmal doch für Wirkungen erzielt. Bis auf die Sonne draußen hab ich nämlich keine weiteren Lichtquellen eingebaut. Und soweit ich das für den Moment beurteilen kann, reicht eine überhöhte GI auch vollkommen aus, um ein Interior zu beleuchten.
Naja, mal schauen wie das später mit Materialen aussieht:suspekt:
 

loonp

Grünschnabel
sehr schöne ausleuchtung muss ich mal sagen. Schöne Texturen am schrank

die Teppich textur muss runtergeschraubt werden. ist momentan zu gross dimensioniert.

die kanten deines schrankes sind zu weich ( vielleicht sind die radien zu gross oder phongs runtersetzen.)

Das colorbleeding auf bild drei meine das mit dem Blauen laken ist ein wenig viel blutet zu sehr auf die umgebung

ps die arbeitest ja mit C4d wäre schön wenn du deine Gi einstellungen posten könntes.
Das ganze sieht nämlich sehr gut aus und ganz ohne artefakte.
 

Yakul

Erfahrenes Mitglied
also danke erstmal für deinen comment!
Wenn du da keine Artefakte siehst, dann musst du noch einmal genauer hingucken, denn davon sind noch eine Menge vorhanden! Die GI-Einstellungen sind momentan auch standard gehalten (Genauigkeit nur 45%), St.Strahlen: 300, Min/Max: 20/40, Helligkeit auf 100%.
Die Beleuchtung entsteht durch ein Flächenlicht im Fenster und eine Sonnenlichtquelle von außen. Habe festgestellt, dass durch das Flächenlicht viel weniger Artefakte beim GI-Rendern entstehen, ich folglich geringere Einstellungen verwenden kann und die Rechenzeit nicht so enorm hoch wird.
GI wird im Final noch nach oben geschraubt ;)

Die Kanten an den Schränken sind abgerundet, das ist schon richtig so (gebevelt in C4D). Der Teppich gefällt mir absolut noch nicht, wobei ich aber auch nicht weiß, was ich groß daran verändern kann, damit er realistischer wirkt. Vor allem die diffusen, schwarzen, noise-ähnlichen Streifen zwischendurch sind unerwünscht, lassen sich aber leider nicht beheben.
Das colorbleeding ist inzwischen behoben. Das war schon ein etwas älteres Rendering :)
 

sento0815

Mitglied
Also schonma Respekt vor deinem modelling! Gerade der Schreibtisch sieht Hammer sauber aus. Klasse Lichtstimmung auf dem Bild mit dem Schreibtisch, Super gemacht.
Aber der Teppich hat immer noch zu große Dimensionen.
Weiter so, bin gespannt wies weiter geht.

mfg
 

Yakul

Erfahrenes Mitglied
ha! Grad gesehen, dass ich hier ja doch mal einen Thread für mein Zimmer eröffnet hatte, also kommen jetzt auch hier mal ein paar neue Bilder rein :)

Im Anhang (in schlechter Quali) die neuen WIPs; die gute Quali findet sich in den folgenden Links:

E-Piano, Lampe und Monitor von der Seite. Selbiger wurde komplett überarbeitet und detailliert gestaltet. Der schwarze Klumpen am rechten Bildrand ist die noch nicht vollendete Tastatur...


... die hier nochmal zu bewundern ist (xD) sowie der Monitor von vorne.


Die Tür. Ein Flächenlicht an der rechten Wand erzeugt leichte Glanzlichter, damit die Poster nicht so tot aussehen.


Schrankfront.


Gesamtansicht der Wand bei voller Beleuchtung


Die Heizung. Hinzugekommen sind Roststellen und Staubablagerung oben drauf. Kann man bei genauerem Hinsehen entdecken. Alles per Shader gelöst.



achso und ein Mesh gibts auch noch:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Teddyboer

Grünschnabel
Sieht gut aus =)

Ich kann mich aber nich wirklich mit der Beleuchtung anfreunden..

Das Licht wirkt auf mich iwie komisch ;)

Aber du weißt sicher was du machst ;)
 

Neue Beiträge