Mein fiktiver Verstärker

Marschal

Großer Enumerator
ja, fände C4d auch recht korall, jedoch habe ich nicht die möglichkeit da kostengünstig ranzukommen:D

Bin aber mit den kostenlosen fähigkeiten von Blender recht zufrieden;)
 

Marschal

Großer Enumerator
Also, hab jezt eine konkrete frage, wie mache ich die frontabdeckung? Hat wer tips für mich. grad ist es ne fläche mit textur und leicht transparent. Bin noch nicht zufrieden so, würde es wirklich wie ein geflecht ausschauen lassen. Wie gast arbeite halt mit blender, das haben hier wohl die wenigsten...

Danke schonmal im voraus
 

Marschal

Großer Enumerator
warum waren?:D ich habe heute auch nen verstärker mit röhren, nur war es früher so, das transistor-verstärker total teuer waren und man röhren sogar in nem gammligen radio gefunden hatte. Heute ist es so, das transistoren total billig sind (man erkent einen transitor verstärker an dem rauschen im standby) heute sind röhren schweine teuer:D ca 100€ eine, dafür ist der sound unvergleichlich (und fast kein rauschen;))

ich hatte keine lust die ganzen details in die rähre zu modelln, das muss ich zugeben:) aber gut, kans ja mal machen^^
 

sight011

Erfahrenes Mitglied
probier esmalmit der Teppich Textur von deinem Wohnzimmer :D

... hmm oder da der Verstärker fiktiv ist kannst du ja alles Mögliche nehmen! kann ja auch schwarz mit Struktur sein also so plastik Zeug wie bei nem Marshall Amp ;)
 

Neue Beiträge