[MaxScript] VA - IK | Position des Endpunktes ausgeben lassen


maddineytsch

Mitglied
Hallo,

ich habe ein merkwürdiges Problem mit MaxScript in 3dsMax 2010:

Ich habe eine Boneskette erstellt (ab Nullpunkt des Koordinatensystems senkrecht in Z-Richtung) und an dieser eine VA-IK angewendet.
Jetzt möchte ich per Maxsript den Endpunkt (heißt "end") der Boneskette ausrichten.

Wenn ich jetzt per $end.pos abfrage, wo sich dieser Bone befindet spuckt mir der Listener folgende Werte aus: [-60,-7.63001e-006,50], was an sich falsch ist, da zumindest x und y = 0 sein müssten. (Die Ausrichtung an den Koordniatenurpsrung hab ich logischerweise per Obejktfang gemacht, um möglichst genau zu arbeiten.)

Und jetzt wirds total wild: wenn ich dem Ende mit $end.pos=[0,0,0] diese Position zuweise springt der Bone an eine beliebige Stelle, halt nur nicht an 0,0,0. Wenn ich $end.pos=[0,0,0] mehrfach ausführe bewegt sich die Kette jedesmal an eine andere Stelle.

Nach der Zuweisung sind die ausgelesenen Werte per $end.pos ständig unterschiedlich und niemals 0,0,0.

Ich habe mal ein paar Bilder eingefügt, um mein Problem etwas verständlicher zu gestalten.
1.jpg
2.jpg
3.jpg
 

maddineytsch

Mitglied
Mhmhm also das Problem hab ich immernoch nicht wirklich behoben, aber ich habe jetzt einen Dummy erstellt und die IK-Kette an diesen Dummy gebunden (Folgeobjekt).

Jetzt bewege ich den Dummy und frage von dem die Position ab. (bzw. lege fest)
Wäre trotzdem schön wenn mit einer beantwortet warum das nur mit diesem workaround geht...