1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAPISendMail Failure mit MSG-Datei

Dieses Thema im Forum ".NET Web und Kommunikation" wurde erstellt von FwDonnerbalken, 6. Juni 2014.

  1. FwDonnerbalken

    FwDonnerbalken Erfahrenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    bei dem Versuch eine Email über Outlook unter Verwendung der MAPISendMail-Funktion zu versenden erhalte ich, sobald eine MSG-Datei als Attachment verwendet wird den Fehlercode 2 (General MAPI Failure). Andere Dateitypen wie PDF, DOCX etc. verarbeitet die Funktion einwandfrei.

    Ebenfalls einwandfrei wird eine MSG-Datei verarbeite, sobald die Dateiendung geändert wird.
    Ich vermute, dass Outlook (hier in Version 2010 x86), irgendetwas mit der MSG-Datei anstellen will, was zu dem Fehler führt.

    Als Wrapper auf die MAPI32.dll verwende ich den Code der zu diesem Thema auf vielen Webseiten verfügbar ist. (z.B. http://www.codeproject.com/Articles/17561/Programmatically-adding-attachments-to-emails-in-C)

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. ksk

    ksk Erfahrenes Mitglied

    Wieso verwendest du nicht die .NET Boardmitteln um eine Mail zu senden wenn ich mal fragen darf.
    Was wenn kein E-Mail Client vorhanden/definiert/installiert ist?.
    Quick-And-Dirty
    Code (Text):
    1. using (MailMessage mail = new MailMessage(from, to))
    2. {
    3. mail.Subject = subject;
    4. mail.Body = body;
    5. mail.Attachments.Add(new Attachment(fileName));
    6.  
    7. SmtpClient smtp = new SmtpClient(host, port);
    8. smtp.Credentials = new NetworkCredential(userName, password);
    9. smtp.Send(mail);
    10. }
    Du kannst alle Möglichen Dateien senden inkl an BC, CC Empfänger usw.

    Lg
    ksk
     
Die Seite wird geladen...