Mails mit SpamAssassin klassifizieren


topf

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Monaten bereits ein PHP-Script zur Auslese und Speicherung der jeweils aktuellesten E-Mails geschrieben, dies vor kurzem in PERL übertragen, da ich SpamAssassin zur Klassifizierung der E-Mails benötige.

Jetzt will ich SpamAssasssin benutzen/einbauen, habe es erfolgreich per CPAN geladen und installiert, aber wenn ich ein Spamassassin:Mail-Object per SpamAssassin:check() oder nur einen Text per SpamAssassin::check_message_text() zum Testen filtern will, bricht das Script bei der Ausführung ohne jegliche Fehlermeldung ab.

Es gibt keine syntaktischen Fehler und ich experimentiere aktuell mit einer DB, gefüllt mit diversen ham/spam Texten.

Ein kleiner Ausschnitt, wie ich mir das gedacht habe, aber es wie gesagt nicht geht.


HTML:
my ($mail, $status, is_status);
while(my ($mailId, $plain) = $sth->fetchrow_array ) {
	$plain = qq{$plain};
## möglichkeit 1
$mail = $spamtest->parse($plain);
$status = $spamtest->check($mail);

## möglichkeit 2 
## $status = $spamtest->check_message_text($plain);

	if ($status->is_spam()) {
		$is_status = '1';
	} else {
		$is_status = '0';
	}
## print $mailId;
print $is_status;
…
}
Die Ausgabe der $mailId klappt nur, wenn ich sämtliche SA-Methoden kommentiere.

Für einen Denkanstoß oder eine Idee bin ich in jedem Fall dankbar!
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge