[MAGIX deluxe 15] Eigene Sprachkommentare aufnehmen


vfl_freak

Premium-User
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zum o. g. Programm:
Ich möchte gerne mal testen, zu einem Videofilm eigene Sprachkommentare hinzufügen!

Was benötige ich dazu an Hardware?
- reicht ein (vorhandenes, aber noch nie benutztes ;)) Headset-Mikro?
- muss ich das an den Eingang der Soundkarte anschließen?

Wie läuft das technisch ab?
- spreche ich den Kommentar direkt unter den fertig geschnitten Film?
- oder kann ich eigene kleine Sound-Clips erstellen, die ich dann importiere?

Freue mich auf Eure Ideen und Anregungen :)

LG aus OS
Klaus
 

darkframe

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ob das vorhandene Headset-Mikro ausreicht, testest Du am besten selbst aus und ja, das muss an den Eingang der Soundkarte.

Den Kommentar nimmst Du eigentlich logischerweise erst dann auf, wenn der Film fertig geschnitten ist. Ansonsten passt nachher der Kommentar vielleicht ja nicht mehr zum Film, wenn Du z.B. nachträglich etwas herausschneidest.

Bei der Aufnahme würde ich normalerweise mit einzelnen Clips arbeiten, alleine schon aus Platzgründen und natürlich auch wegen der unweigerlich auftretenden Versprecher (zumindest bei längeren Aufnahmen). Wenn Du z.B. eine Stelle von einer Minute hast, an der kein gesprochener Kommentar kommen soll, würdest Du ja ansonsten bei einer durchgängigen Aufnahme sozusagen Dein Schweigen aufnehmen (und natürlich alle möglichen anderen Geräusche auch) und auch das kostet Speicherplatz. Einzelclips kann man außerdem nachträglich einfacher exakt positionieren. Eine durchgehende Aufnahme müsstest Du bei eventuell nötigen Verschiebungen ja auch erst in Einzelteile zerlegen, also kann man das auch gleich bei der Aufnahme machen. Noch ein Vorteil der Einzelaufnahme: Gefällt Dir später ein Teil des Textes doch nicht, ist es mit Einzelaufnahmen unkompliziert, die fragliche Stelle durch eine neue Aufnahme zu ersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

vfl_freak

Premium-User
Hallo darkframe,

ah ja, Super, das hilft mir doch schon mal weiter!
Dann werde ich das am WE mal austesten - ich muss sowieso erstmal schauen, wie ich eine solche Aufnahme in Magix überhaupt initiiere ;)

Danke und schönes WE!
tschüss
Klaus

[EDIT] Super, klappt problemlos :) Es werden in der Tat eigene kleine Clips erstellt. Leider ist die Lautstärke eher gering ist - trotz Einstellungen in Soundkartensteuerung - man muss schon ziemlich laut sprechen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

darkframe

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Leider ist die Lautstärke eher gering ist - trotz Einstellungen in Soundkartensteuerung - man muss schon ziemlich laut sprechen ...
suche mal ein wenig in den Einstellungen für "Aufnahmegeräte". Da kann man den Eingangspegel für das Mikrophon einstellen und meistens gibt es da auch noch so etwas wie eine zusätzliche Verstärkung (heißt manchmal Boost oder auch Mikrofonverstärkung).
 

vfl_freak

Premium-User
Moin darkframe,

Danke für den Hinweis :)
Ich denke zwar, schon alles diesbezügliche durchforstet zu haben, werde aber heute abend noch mal schauen!

tschüss
Klaus
 

Forum-Statistiken

Themen
272.358
Beiträge
1.558.620
Mitglieder
187.832
Neuestes Mitglied
SirrDansen