Löschen von Dateien und Verzeichnissen per Batch

Tommy

Mitglied
HIho,

kann mir mal jemand einen Tip geben, wie ich ein Verzeichnis gefüllt mit Dateien und Ordner ( und Dateien und Ordner widerrum gefüllt ) per Batchdatei komplett löschen `kann ?

Gruß
 

Daniel Toplak

Erfahrenes Mitglied
Also du erstellst dir zunächst eine Batch-Datei sagen wir mal test.bat da schreibst du folgenden Code rein:

Code:
@ECHO OFF
if "%1" == "" GOTO fehler
ECHO Der Pfad %1 wird geloescht
RD %1 /s
GOTO ende
:fehler
ECHO Kein Pfad angegeben!
:ende

Der Aufruf erfolgt dann so: test.bat c:\ordner.
Daraufhin wird der Komplette Ordner mit dem allen Unterordnern und Verzeichnissen gelöscht.
Versuch einfach mal damit rum.

Gruss Homer
 

Tommy

Mitglied
Läuft schon, kann ich aber auch die abfrage J/N gleich mit Ja beantworten ? Er soll mir meine Temporren Dateien löschen und da kann er einfach es so machen ohne mich zu fragen :)
 

Hardi82

Mitglied
Hallo Leute,

das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich habe eine ähnliche Sache, für die ich ein Lösungsanatz bräuchte. Und zwar möchte ich aus einem bestimmten Ordner all die Dateien löschen, die älter als X-time sind. Die Batchdatei sollte dann auch wiederholend zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt werden (bspw. einmal die Woche). Wie kann ich dieses realisieren?

Grüße
Hardie
 
M

Makaveli

set "Pfad=Laufwerk:\Verzeichnis\"

for /f "delims=" %%i in ('dir /b "%Pfad%*.*"') do rd /s /q "%Pfad%%%i" 2>nul

del "%Pfad%*.*" /f /q

echo "Alle Ordner und Dateien in %Pfad% wurden geloescht!"