Links für Stop Motion

Maffy

Erfahrenes Mitglied
hallo,

kennt jemand links wo ich informationen über knetfiguren animationen finde. leider habe ich nur englisch sprachige seiten gefunden.

was mich interresiert ist, wie die figuren gebaut werden, welche materialen für die armaturen verwendet werden und wo ich sowas besorgen kann.

gruß maffy
 
B

BubiBohnensack

Oho da hast du dir aber was vorgenommen. Bedenke das du pro Sekunde Film, 25 mal so ne blöde Figur neukneten musst!!!!
Ich denke doch, das diese Figuren nur ganz normales Knetgummi sind (so siehts jedenfalls aus).

Frag mal im Bastelshop, ja genau da wo du schon seit 20 jahren nicht mehr warst, die haben sowas sicher.
 

Bender

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mal einen Making-Off-Bericht über Celebrity-Deathmatch gelesen. Und ich denke, so etwas zu machen ist für Einzelpersonen so gut wie unmöglich.

Mein Tipp: Lern 3D Studio Max oder ein anderes 3D-Programm. Damit kann man Ergebnisse erzielen die gar nicht mal so viel schlechter sind und der Aufwand ist - vermutlich sogar inklusive Lernen - viel geringer.
 
B

BubiBohnensack

Jo, dauert trotzdem 2 Jahre um annähernd damit zurechtzukommen (Characterdesign, Animation, Materials usw.)

Das ist auch das Problem, die meisten Dinge schafft man alleine einfach nicht. Der Aufwand ist zu hoch.
Wenn 200 Leute innerhalb eines Jahres einen Dinosaurier in Jurassic Park modeln, dann brauchst du dafür 200 Jahre! Das ist verflixt und zugeschissen.
 

Bender

Erfahrenes Mitglied
Äääh.. diese Zahl (200) auf den Dinosaurier bezogen, war aber doch hoffentlich willkürlich, oder?:eek:
 

goela

Erfahrenes Mitglied
Mich würde viel mehr interessieren, was für eine Videokamera dazu braucht (klar eine die Einzelbilder aufnehmen kann)! Meine MiniDV macht leider keine Einzelbilder (Fotos ausgenommen).

Früher haben wir (meine Brüder und ich) kurze Trickfilme mit einer Super 8 Kamera gemacht! Auch mit Knetmasse!
Wenn die Bewegungen nicht 100% Soft sein müssen und es sich um Kurzfilme (ca. 5min) handelt, dann braucht man keine 2 Jahre! Auch rucklige Animationen haben dass gewisse etwas!
 
B

BubiBohnensack

Ich würde sowas dann einfach mit ner Digicam auf <b>ganz wichtig</b> Stativ machen. Die Qualität dürfte einen dann umhauen.
 

goela

Erfahrenes Mitglied
Was meinst Du mit einer Digicam? Digitalkamera (Video) oder Digitalfoto (Bilder)?

Digitalfoto = jedes Bild in Videoprogramm reinziehen? Na dann viel Spass!!!!

Stativ ist wichtig - ganz klar bzw. logisch!
 

Neue Beiträge