Lightmaps :/


FSA

Erfahrenes Mitglied
Ich habe eine ganz einfache Szene mit 2 Quadern und einem Licht. Das Licht wirft Schatten. Jetzt wollte ich diesen Schatten auf die Textur des Quaders speichern, so dass wenn ich es exportiere und anzeige direkt der Schatten auf der Textur ist. Ich schreibe an einer Engine/Spiel und wollte dafür einfach von 3DS Max statische Schatten berechnen lassen, so dass die Schatten auf der Objekttextur abgespeichert werden, wie schon gesagt :) Bitte Schritt für Schritt, ich bin totaler Anfänger was Sachen 3DS Max angeht :)Screenshot der Szene ist beigefügt.
Danke
 

Anhänge

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Das nennt sich im Allgemeinen "Texture baking", in 3ds Max "Render To Texture". Zu finden im Menü "Rendering". Erster Anlaufpunkt ist wie immer die Programmhilfe (relativ ausführliche Erklärung) und anonsten solltest Du mit diesen Begriffen auch passende Tutorials finden.
 

FSA

Erfahrenes Mitglied
Danke. Ich werde mal etwas danach googeln. Geht diese Methode eigentlich auch wenn man einen großen Raum mit Regalen usw hat? Man hat dann zB 5 Lichter und möchte die Schatten direkt speichern. Das wird mit render toTexture doch etwas schwer, oder?
 

FSA

Erfahrenes Mitglied
Also habe es nun geschafft. Die Shadowmap ist schwarz weiß und wurde für jedes einzelne Objekt gerendert. Jetzt habe ich nur das Problem, dass meine Szene Grau ist und die Texturen weg sind :( Bild im Anhang.
 

Anhänge

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Keine Panik: RenderToTexture weist dem Objekt standardmäßig bloß ein neues Shell-Material zu. Das Originalmaterial ist darin noch enthalten. Einfach rauskopieren und neu zuweisen.
Ausser natürlich, Du hast unter "Baked Material" "Output into Source" ausgewählt. Dann sind die Originalmaterialien leider weg, wenn Du sie per Undo nicht mehr wiederherstellen kannst.