Lexikon in C Programmieren

ThomasM22

Grünschnabel
Moin,

Ich habe gerade angefangen mich mit dem Programmieren zu beschäftigen. Nun hatte ich die Idee neben dem lernen ein kleines "Lexikon" zu programmieren um mir Sachen besser merken zu können und gleichzeitign dabei zu lernen.
Ich Programmiere in CodeBlocks und würde gerne zunächst eine Abfrage starten. Bis jetzt dachte ich mir das so:

Ich gebe mit printf eine Liste aus, z.B. 1. Arrays 2. Logische Operatoren etc., damit ich so über eine scanf abfrage quasi die Infos über ein Themengebiet abfragen kann. Nun glaube ich, dass ich dafür über die main Funktion hinaus programmieren muss und damit habe ich mich noch nicht beschäftigt. Ist es irgendwie möglich das in einem Quelltext zu halten?

Antworten würden mir sehr weiterhelfen...

VG Thomas
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
Hallo Thomas,
prinzipiell geht das. Funktionen hattest du also noch nicht. Dann gehe ich mal davon aus, du hattest auch noch keine Datei Ein-/Ausgabe. Für eine solche Anwendung würde sich das Auslagern des Lexikons in externe Dateien eigentlich sehr anbieten. Wenn du das allerdings noch nicht hattest...

Du kannst ja das Lexikon während du weiterhin C lernst immer auf dem aktuellen Stand halten. Also zunächst schreibst du erst mal alles in deine main(). Wenn du dann irgendwann Funktionen gelernt hast, lagerst du Routinen in Funktionen aus. Irgendwann werden dann auch Dateien kommen, dann kannst du dein Lexikon wieder aktualisieren. Ist eine gute Fingerübung nebenbei :D

Gruß Technipion