Lens Flares in Film nutzen


styler2go

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag,

es gibt in vielen Filme (u.a. Transformers) des öfteren diese blauen, horizontalen, Lens Flares bei Lichtquellen.

Kann man diese in der Postproduktion in Adobe After Effects hinzufügen?
Ich suche schon geraume Zeit auf google, doch leider bin ich mir nicht sicher nach welchen Keywords ich dabei suchen soll. "Adobe After effects add lens flare to movie" etc. bringt mir leider keine Ergebnisse.

Kennt sich hier vielleicht jemand gut aus und kann mir erklären wie das möglich wäre?
Wäre ein einfaches Kamera-Tracking ausreichend? Ich glaube nämlich nicht, weil je nachdem wie sehr die Lichtquelle gerade verdeckt ist / leuchtet, die Intensität des Lens Flares steigen / fallen müsste...

Gibt es also eine Möglichkeit zu jeder Lichtquelle innerhalb eines Videos ein Lens Flare hinzuzufügen?

Viele Grüße,
Sebastian
 

styler2go

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

tatsächlich habe ich mir dieses Plugin schon gekauft (ich arbeite mittlerweile Beruflich mit After Effects) allerdings fehlt mir eine Idee, die Lens Flares mit Lichtquellen innerhalb des Filmmaterials zu binden. Vor allem wenn Lichtquellen halb verdeckt sind und Lens Flares dadurch dunkler werden sollten etc.
Sollte man das alles selbst machen oder gibt es dafür eine Option?
 

styler2go

Erfahrenes Mitglied
Da habe ich mich doch gerade mal nochmal ganz genau mit Optical Flares ausseinander gesetzt und siehe da - es ist ja total einfach!

Der Lösungsweg war einfach, eine Luminanzmaske zu erstellen und den Rest übernimmt Optical Flares wenn man den Source Type auf Luminance stellt.
 

Martin Schaefer

Administrator
Dafür gibt es jede Menge Optionen in Optical Flare. Von Luminance Tracking über Layer Occlusion bis hin zu Mask Positioning.
Ich denke, es wird dir viel helfen, wenn du dir einfach mal in Ruhe die Videotutorials von Andrew Kramer anschaust, um das ganze Potential des Plugins zu verstehen. :)

https://www.videocopilot.net/products/opticalflares/features

PS: Freut mich, dass du schon ein wenig weitergekommen bist. :) Das Biest ist sehr mächtig, wie du sicher auch schon festgestellt hast.
 

Neue Beiträge