Layoutentwurf für Cheerleader Homepage

ShadowMan

Erfahrenes Mitglied
hm ich glaub ich hab langsam keene Lust mehr noch mehr Tipps zu geben. Immerhin sollst du die Seite machen und was ich da sehe...aua...

Denk mal drüber nach:

Cheerleader = Dynamik, Bewegung, temperamentvoll, sanft?

Eckige fette Balken = langweilig, undynamisch, "fett"

Also wenn sich die Cheerleader mit der Seite wohl fühlen...

Versuch es doch mal mit dezenteren Dingen! Und zu den Strichen: Sagte ich das du da so 3 fette Balken hinmachen sollst? Wie kann man so unkreativ sein *seufz*

Aber wie gesagt, denk mal drüber nach was du mit Cheerleading in Verbindung bringst, dann weisst du auch wie die Seite auszusehen hat :)

Lieben Gruß,
Manuel, der keine Lust hat weitere Tipps zu geben da sie falsch umgesetzt werden ;-]
 

Tackleberry

Mitglied
Das sind doch nur Entwürfe, die ich mit einem Grafikprogramm mache.
Wenn ich aber Rundungen etc. auf der Seite haben möchte, muss ich wieder so viele Bilder einbauen und nicht jeder der auf die Seite geht hat nunmal DSL oder Kabel...
 

ShadowMan

Erfahrenes Mitglied
Wieso muss man für Rundungen so viele Bilder einbauen Und was genau wirkt sich da auf die Größe der Datei aus?

Arbeitest du überhaupt mit Photoshop oder machst du sowas alles mit Paint?
 

suid

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von Tackleberry
Das sind doch nur Entwürfe, die ich mit einem Grafikprogramm mache.
Wenn ich aber Rundungen etc. auf der Seite haben möchte, muss ich wieder so viele Bilder einbauen und nicht jeder der auf die Seite geht hat nunmal DSL oder Kabel...

imho:

Dieses Argument ist ein bisschen dürftig, gut man muss zwischen usability und eyecandies abwägen. Aber alles eckig machen mit der Begründung das ein "rundes" gif schlecht für Modemuser ist, ist einfach haltlos.

Zudem muss ich den anderen Beipflichten, mach dir mal mehr Gedanken für wen du diese Website machst. Dieses schwarze eckige "Layout" stellt für mich keinerlei Verbindung zu Cheerleaderinnen her. Eher zu einer Trash Metal Band.

Ich würde dir den Rat geben einfach nochmal bei 0 anzufangen, das ist das Problem mit dem arbeiten am PC, man hat am Anfang eine Idee und an der wird solange rumgewerkelt bis es "passt / passen könnte".

Rumprobieren hilft immer ;)

und jede Idee braucht man iergendwann mal wieder.
 

Tackleberry

Mitglied
Original geschrieben von ShadowMan
Wieso muss man für Rundungen so viele Bilder einbauen Und was genau wirkt sich da auf die Größe der Datei aus?

Arbeitest du überhaupt mit Photoshop oder machst du sowas alles mit Paint?

Für Rundungen brauche ich gifs oder jpegs, oder geht das mittlerweile schon mit css/html? Die Entwürfe mache ich in PS.

Ich hab's mal ein wenig runder gemacht aber ich glaube ihr zerreißt den Entwurf eh wieder... ;)

*klick*

*edit*

noch einer *klick*
 

ShadowMan

Erfahrenes Mitglied
Wieso muss das unbedingt mit CSS gemacht werden? Du kannst die Buttons ja gern damit machen, aber du kannst die ganze Seite doch ned so gestalten. Ich glaube die paar Kilobyte werden die 0,0001 % alles Besucher mit einem Modem verkraften und vor allem verkraften müssen wenn sie noch ein Modem verwenden.

Das ist ja wie als wenn ich das ganze Programm im TV in s/w sende nur damit es besser für die aussieht, die noch S/W-Fernseher von damals verwenden?!

Zu den Rundungen: Sorry, aber die Rundungen verhindern nicht das es immer noch dicke, schwere, fette Balken sind :(

Wie suid schon sagte: Am besten neu anfangen...du beschränkst dich da zu sehr auf ein Layout! Und von mir ein letzter Tipp: Blatt Papier + Bleistift. Da kannst du viel mehr und schneller rumprobieren als am PC.

Gruß,
Manuel
 

Dark_Fighter

Erfahrenes Mitglied
Mh hab mal was versucht, das Ergebniss ... naja etwas mehr Farbe hat es bekommen, vielleicht eine kleine Anregung muss mal weiter probieren.

Da wo vorher die Links waren, kannst ja nächster Auftritt opder so reinmachen.
Editiert ... hab wohl irgenwie was doppelt geschieben war so beschäftigt das Bild in guter Qulität reinzubekommen.
 

Anhänge

  • wildcats.jpg
    wildcats.jpg
    59,4 KB · Aufrufe: 137
Zuletzt bearbeitet:

Tackleberry

Mitglied
Original geschrieben von Dark_Fighter
Da wo vorher die Links waren, die ich Links reinmachen würde, kannst ja nächster Auftritt reinmachen.

Bitte? ;)

Ok hab verstanden, werde mich Mittwoch zum Training begeben und endlich neue Portraitbilder machen. =)
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
klar kannste Ecken über den Code rund machen (auch wenn Ecken eigentlich nicht rund sind :) schau mal bei google
Auf diese Seite (EDIT: Hier wird doch noch nicht mit CSS3 gearbeitet sondern mit Hintergrundbildern) steht das es anscheinend schon in den meisten Browsern funktioniert, obwohl das meines Wissens erst ab CSS3 wirklich implementiert ist.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge