Laptop mit Fernseher verbinden


philphil

Mitglied
Hallo allerseits,

Ich möchte meinen Laptop mit meinem Fernseher verbinden, um Streaming-Filme aus dem Internet bequem am Fernseher ansehen zu können.
Da es an beiden Geräten zahlreiche Ein- und Ausgänge gibt, weiss ich nicht, welches die beste Kombination ist, sprich welche Art von Kabel/Adapter ich am besten einsetzen sollte.

Anbei die Fotos der Ein- und Ausgänge vom
1) Fernseher
2) Laptop.

Würde das mit einem solchen Adapter klappen: http://www.pearl.de/a-PX3034-1414.shtml

Wär super, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet?

Vielen Dank!
Phil
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    71,7 KB · Aufrufe: 556
  • 02.jpg
    02.jpg
    53,2 KB · Aufrufe: 451

jebo34

Grünschnabel
Hi,

Du hast am Laptop einen VGA-Ausgang, um einen 2. Monitor anzuschließen.
Dein Fernseher hat einen VGA Eingang (Glück gehabt :)). Nimm also einfach ein Monitorkabel vom PC um die Ecke und verbinde die beiden Geräte.
Dein Laptop müsste den neuen "Monitor" als Fernseher erkennen und Deinen Desktop darauf duplizieren (clonen).

Jetzt am Fernseher noch den Eingang richtig wählen, damit er weiß, was er anzeigen soll - und fertig.

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, am Fernseher einen 2. Desktop anzuzeigen (->erweitern). Dann hast Du auf dem Laptop und Fernseher unterschiedliche Desktops. Du kannst also ein Programm auf dem Laptop aufmachen und auf den Fernseher 'rüberschieben', so dass Du am Laptop mit anderen Programmen weiterarbeiten kannst.
Aber vorsicht, es gibt 'unsauber programmierte Programme', die später beim erneuten öffnen nicht merken, dass der 2. Monitor nicht mehr angeschlossen ist und partout auf diesem öffnen -> Du siehst das Programm in der Taskleiste, aber nix auf dem Laptopbildschirm.

Ich hoffe, das hilft!

Gruß,
Jens
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Keiner Deiner Laptopausgänge ist für TV/Video gemacht. Glücklicherweise hat Dein TV einen 15pol-VGA-Eingang, das heisst, die preiswerteste Methode ist ein 15pol.VGA-Kabel zu kaufen und über den externen Monitorausgang das Signal auf den TV zu bannen. Beachte, dass Dein TV sicherlich nur eine bestimmte Auswahl an Auflösungen darstellen kann, also nicht gleich verzagen, sondern die Anleitung des Fernsehers zu Rate ziehen.

mfg chmee
 

Neue Beiträge