Lange belichtungszeit

shenmuefreak

Mitglied
ich hatte auch mal etwas getestet, und auch mal mit Knicklichter doch es ist echt schwierig... klar es macht Spaß kreativ zu sein und in Gedanken ein Bild zu entwerfen doch die umsetzung ist im Dunkeln dann doch schon sehr schwierig wenn man komplexere Sachen machen will. ich werde wohl beim nächsten mal an die frische luft gehen" da habe ich mehr Platz.
wobei knicklichter wohl für draussen nicht so geeignet sind, da muss ich mir wohl Farbfolien für meine Taschenlampe besorgen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr Dau

ich wisch hier durch
ich hatte auch mal etwas getestet, und auch mal mit Knicklichter doch es ist echt schwierig...
Knicklichter haben einen entscheidenen Nachteil: man kann sie nicht "abschalten". :p
Eine Taschenlampe, bzw. allgemein eletrisch betriebene Leuchtmittel, kann man i.d.R. immer irgendwie abschalten.
Ich würde erstmal mit einer einzelnen Taschenlampe anfangen, die ist handlich und schnell abgeschaltet. ;)
 

shenmuefreak

Mitglied
Das hatte ich auch schon gemacht, aber das waren nur mal Paar schnelle Test-versuche und das einzige was bei rausgekommen ist waren die 2 sachen hier :D

werd dann im Frühjahr mal aufs Feld gehen und dann kann ich mich mal so richtig auslassen ;)
 

Anhänge

  • IMG_4014-1.jpg
    IMG_4014-1.jpg
    41,3 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_4018-2.jpg
    IMG_4018-2.jpg
    285,7 KB · Aufrufe: 57

Neue Beiträge