Landkarte (automatisiert) runterladen

DexXxtrin

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen

Ich weiss nicht ob das hier der richtige Thread für mein Anliegen ist...

Die Homepage https://map.geo.admin.ch bietet Qualitativ hochwertiges Kartenmaterial und Zusatzlayer von der Schweiz. Ich suche nach einer Möglichkeit, dieses Material irgendwie runterzuladen, damit ich es lokal für mich persönlich Verwenden kann. Bis jetzt hab ich allerdings noch nicht erkannt, wie das Kartenmaterial geladen wird.
Da es ja nicht gedacht ist, dass man die Daten runterlädt, reicht mir ein Tipp/Stichwort zur Lösung. Ich will die Daten nur für mich persönlich verwenden, sollte somit also kein Problem sein.

Hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben, in welche Richtung ich vorgehen muss.

Gruss DexXxtrin
 

DexXxtrin

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das selbst auch mal durchgelesen, nach meinem Verständnis steht nicht, dass ich es für die Eigennutzung nicht runterladen darf.
Es steht nur, dass das Copyright durch das Herunterladen der Daten nicht übertragen wird.
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
Ich würde sagen, vom rechtlichen Stanpunkt ist die persönliche Verwendung unproblematisch. Aber ich bin kein Anwalt. Allerdings werden die Karten vermutlich per Ajax und einer Serverseitigen Anwendung von einer Datenbank geholt. Das heißt an die Rohdaten kommst du nicht dran. Du kannst evt. die generierten Kartenabschnitte speichern und das automatisieren. Halte ich aber für übertrieben aufwendig für private Nutzung, wenn du online viel einfacher des kommst.
 

DexXxtrin

Erfahrenes Mitglied
Dank schon mal für eure Antworten.
Ich habe selbst noch bisschen rumgespielt. Mitlerweile hab ich rausgefunden, dass das Bild der Karte einfacher als gedacht geholt werden kann mit den Entwicklerwerkzeuge.
Weiter habe ich gesehen, dass eine API (http://api3.geo.admin.ch/) zur Verfügung steht, inklusive einer REST-Schnittstelle (http://api3.geo.admin.ch/services/sdiservices.html) und der SourceCode auf GitHub liegt (https://github.com/geoadmin/ol3).
Werde mich da wohl noch ein wenig damit befassen, um zu sehen, welche Informationen zur Verfügung stehen.

PS: Der Aufwand spielt mir keine grosse Rolle, da ich dabei ja auch lerne ;) Wenn sich wohl jeder immer sagt, das gibts so ähnlich ja schon, der Aufwand ist zu gross, gäbe es wohl viele guten Sachen nicht...
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Noch als kleiner Zusatz: Pass auf, dass du den Server (aus Fairnessgründen) nicht überlastest. Ich würde deswegen nicht 500 Kartenbilder parallel runterladen. Das hängt natürlich auch davon ab, wie groß der Betreiber ist und wie viele parallele Nutzer es gibt.
Du kannst auch eine Pause zwischen den HTTP-Anfragen einbauen.