Künstliche Intelligenz


sight011

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebe alle. Und schöne Grüße aus New York.

Wie Ihr alle wisst ist das Thema künstliche Intelligenz sehr vielseitig und bestimmt wird es in der Zukunft auch hier eine eigene Kategorie dafür geben.

Ich möchte an dieser Stelle einfach die meist spektakulärsten Fälle sammeln die Ihr in Bezug auf A.I. Gesehen habt.

Desweiteren möchte ich mich einer Frage widmen, die Ihr euer Feedback Bedarf:

Was haltet Ihr für die kleinste Einheit von Intelligenz?
Unverständlich? Was ist der erste Verfübare Sinn der einem (menschlichen) Neugeborenen Intelligenz verleitet? Quasi die kleinste Einheit?

Bin gespannt - Beste Grüße
sightological
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Hallo!

Danke für diesen Thread, ich hoffe, hier wird einiges Interessantes gesammtl!

Ich finde Project Adam von Microsoft beeindruckend - es erkennt die Hunderasse anhand eines Fotos!
Ein kurzes Demo-Video hierzu:
Ein weiteres Video, das die verwendete Technologie grob anschneidet:
Und schließlich noch ein Blogeintrag: http://blogs.microsoft.com/next/2014/07/14/microsoft-research-shows-advances-artificial-intelligence-project-adam/


Was ist der erste Verfübare Sinn der einem (menschlichen) Neugeborenen Intelligenz verleitet? Quasi die kleinste Einheit?
Schwierig zu beantworten. Ich denke, es ist eher die Summe an Dingen, die ein Kind dazu lernt, auf das es nicht (genetisch) "programmiert" worden ist.
 

bumfuzzle

Grünschnabel
Eine schöne Idee für einen Thread. Ein genaues Projekt habe ich jetzt nicht im Kopf, aber ich finde die Thematik der Neuronalen Netze immer spannend. Diese Netze imitieren ja das implizite Lernen/Wissen des Menschen (wenn ich das richtig verstanden habe ;) ) und müssen auch wie der Mensch zunächst lernen.

Ich weiß nicht genau was ich auf die Frage mit der kleinsten Einheit antworten soll, aber ich denke dass man sich da an die Steering Behaviors orientieren könnte, also: "wie komme ich von A nach B". Das wäre so für mich der erste Schritt :D
 

Parantatatam

mag Cookies & Kekse
Ich habe auch schon einiges zum Thema gelesen und auch schon einen Kurs dazu an der Universität besucht, jedoch habe ich bisher immer das Problem gehabt, dass ich gerne mal ein Tutorial oder ähnliches hätte, worin es darum geht, dass man ein Problem A lösen will und dann schrittweise den Lernenden dahinführt. Die mathematischen Grundlagen sind mir bewusst, aber bisher habe ich kein Tutorial gefunden, was wirklich diesen Weg geht. Wenn jemand dazu schon mal etwas gefunden hat und mir etwas empfehlen kann, dem bin ich sehr dankbar, wenn er es hier postet.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
@einfach nur crack: Schau dir mal http://neuralnetworksanddeeplearning.com/ an. Erst vor ca. 2 Wochen habe ich als Neuling, was neuronale Netzwerke anbelangt, alle Kapitel durchgelesen und ich finde es einen verständlichen Einstieg in das Thema. Wem die Mathematik dahinter manchmal etwas fremd ist, dem wird durch Analogien und Veranschaulichungen geholfen (ich fand jenes bei der Cost-Function ganz nett!).
Der rote Faden des ganzen Buches, anhand dessen immer neue Techniken aufgezeigt werden, dreht sich um die Erkennung von Ziffern. Als Datengrundlage dient die MNIST Datenbank handgeschriebener Ziffern.
 

Neue Beiträge