korrektes beenden des Programm (Hyperterminal) möglich?


MartinFS

Mitglied
Hallo,

ich öffne mit einem in C++ (BCB6) geschriebenen Programm mehrere HyperTerminal Fenster (das HT Programm das bei XP dabei ist).
der Code:
Code:
ShellExecute(NULL, "open", ps, NULL, NULL, SW_MINIMIZE);
Diese Programme würde ich bei beenden des C++ Programms gerne schließen. Am "einfachsten" wäre das ja wohl mit TerminateProcess, jedoch ist das ja wohl kaum zu empfehlen. Also müsste ich die ProcessID ermitteln (beim starten des HyperTerminal abspeichern) und darüber dann beenden.
Das große Problem (finde ich jedenfalls... oder ich stelle mir das zu kompliziert vor) ist, dass die Terminal Verbindungen ja eigentlich aktiv sind und manuell von Hand beendet werden müssen ("Wollen Sie die Verbindung beenden?"...), bevor die Terminal Fenster geschlossen werden können.

Jemand eine Idee, ob es eine Möglichkeit gibt die Programme korrekt automatisch zu beenden?


... ich hoffe, dass der Text halbwegs verständlich ist. ;)


gruß,
martin
 

Tobias K.

Erfahrenes Mitglied
moin


Wenn du das Programm mit CreateProcess erstellst, bekommst du nen Handle mit dem du sowas bewerkställigen können müsstest.


mfg
umbrasaxum
 

Neue Beiträge