Konverter mit genauer Dateigrößenangabe


Marc Römer

Grünschnabel
Hallo, liebe Forenmitglieder !

Ich suche einen Videokonverter, mit dem ich die exakte Größe des konvertierten Videos angeben kann. Wenn ich nach Konvertern googele, gibt es jede Menge, die in alle möglichen Formate wandeln können. Bei der Dateigrößenbestimmung bin ich aber leider nicht fündig geworden.

Ich habe auf RTL plus die Serie "Im Namen des Gesetzes" aufgenommen, mir auf die Festplatte gezogen und von .ts in .xvid umgewandelt. Nun haben die Episoden alle unterschiedliche Größen. Ich möchte alle Episoden der kompletten Staffel auf 350 MB umwandeln, nicht 349 MB und nicht 351 MB. Dann soll eben das Programm von sich aus die Bitrate anpassen.

Gibt es einen Konverter, der die vorherige Bestimmung der Dateigröße zulässt? Mir ist dabei egal, ob es sich um Freeware oder kostenpflichtige Software handelt. Wenn der Konverter zuverlässig ist, gebe ich dafür auch gern Geld aus. Muss dann aber wirklich passen.

Wäre super, wenn ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könntet.
Viele Grüße und allen schon mal ein schönes Wochenende.
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Hallo Marc. Mir fällt auf Anhieb kein Tool ein, welches dies könnte. Man könnte sich ein Bash oder .BAT scripten, um es mit ffmpeg umzusetzen.

(1) Dauer auslesen.
(2) Bitrate errechnen (350MB/x Sekunden) (Audio und Video beachten)
(3) mit den Werten encoden/transcoden


mfg chmee