Komprimierte Pakete direkt in Java entpacken

DerEisige

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe nun endlich die Zeit gefunden, mich an das Thema Java Programiren zu kümmern.

Und schon bin ich auf ein Problem gestoßen und zwar bin ich auf der Suche nach einer Methode oder Bibliothek um Komprimierte und Passwortgeschützte Pakete zu entpacken, es geht dabei um die Standard Formate (7z, zip, tar, gzip, iso, rar).

Ich möchte das Programm intern lösen, so dass keine dritt Programme auf dem Pc Installiert sein müssen um das Programm Auszuführen.

Dis bezüglich habe ich auch schon fleißig gegoogelt und aber leider nichts finden können.

Meine Frage ist nun: Wie habt Ihr das bei euch gelöst?

Mfg. derEisige
 

Bratkartoffel

gebratene Kartoffel
Premium-User
Hi,

nicht direkt die Antwort, aber ich würde einfach den 7-zip entpackt mitliefern. Der kann alles gängige und kann auch per Kommandozeile (aus deinem Java-Prog) angesprochen werden.

Grüße,
BK
 

Improof

Erfahrenes Mitglied
Hi,

hier kommt es darauf an, was dir wichtiger ist:
Entweder viele unterstützte Dateiformate oder keine Programme von Drittanbietern. Der Ansatz von Bratkartoffel ist super, wenn du viele Formate hast.

Willst du allerdings wirklich nur Java verwenden, ohne andere Programme aufzurufen, kommst du um die Implementierungen für jedes einzelne Format nicht herum. Zumindest *.zip und *.jar Dateien kannst du ohne viel Programmieraufwand direkt mit der Java Standard Library entpacken. Da findest du sogar hier im Forum Beiträge dazu (z.B. https://www.tutorials.de/threads/zip-entpacken.215919/). Wie es mit den anderen Formaten aussieht, weiß ich nicht genau, näheres ist mir dazu leider nicht bekannt. Der Aufwand könnte hier aber schnell sehr groß werden.

Gruß
Daniel
 

DerEisige

Erfahrenes Mitglied
Oke,
Danke euch.

Ich versuche es dann doch mal mit 7zip und teste es, ich glaube aber dass es für mein Vorhaben über 7-zip dann doch zu langsam ist.
mfg. derEisige
 

sheel

I love Asm
Wenn 7zip zu langsam ist ... nicht, dass schneller sein unmöglich wäre, aber 7zip ist trotzdem nicht schlecht.
Das einfach so nebenbei zu überbieten wird schwer.

Vorausgesetzt, man an den Daten nichts ändern. Wenn man auch die Komprimierung kontrollieren kann
gibts schon schnellere (aber auch weniger gut komprimierende) Algorithmen, die in 7z nicht enthalten sind