Kann Beamer Präsentation abschneiden?


dolbik

Grünschnabel
Ich mache eine Präsentation mit OpenOffice Presenter.
Da einige Folien viel Inhalt haben, habe ich deren "Textbox" (wo man ganz normal die Texte reinschreibt, nicht die Folie selbst), vergrößert.
Die Vorschau auf meinem Laptop klappt wunderbar, allerdings mache ich mir Sorgen, ob das auch genauso auf dem Beamer aussehen wird.
Könnte es sein, dass der wegen der Auflösung die Folien "abschneidet"?
Gibt es eine Möglichkeit, das auf meinem Laptop zu simulieren?
Ich weiß nicht, ob mir jemand in der Uni einige Tage vor der Präsentation den Raum aufschließt, damit ich es am Beamer testen kann.

Vielen Dank
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
Ja ist durchaus möglich, du kannst es evt. testen indem du die Auflösung deines Monitors herunterschaltest (auf die Beamerauflösung, sofern bekannt) und dir mit F5 die Vorschau anschaust.
Allerdings gilt für Präsentationen: Weniger ist mehr.
Wenn du viel Inhalt hast, verteile es auf mehrere Folien oder blende Elemente nach und übereinander ein.
 

ink

Mitglied Tomatenmark
Wenn du viel Inhalt hast, verteile es auf mehrere Folien oder blende Elemente nach und übereinander ein.
Oder du schreibst nur etwas Beschreibendes auf die Folie und hälst den Kontext und konkreten Inhalt verbal. Freie Rede ist eh viel schöner, lesen tuns meist nur die wenigsten. Wenn du immernoch Angst hast, mach n Handout für die Teilnehmer.

Beste