Kamerafahrt via Path Contraint...flüssige Geschwindigkeitsänderungen?

Mülla

Grünschnabel
Hallo allerseits!

Ich bin neu hier und habe folgendes Problem.
Ich habe eine Szene, in der Ich eine Kamera mittels Path Contraint entlang einer Bezier-Line laufen lasse.

So weit so gut. Wenn ich die Kamera einfach von einer Seite zur anderen laufen lasse ist das kein Problem.

Die Sache ist allerdings, dass die Kamera an bestimmten Stellen verlangsamen oder beschleunigen soll. Ich kann natürlich Keys setzen für die prozentuale Position, jedoch sind die übergänge sehr abrupt.

Bei einem Rechtsklick auf den jeweiligen Key kann ich auch keinen Eintrag wählen bei dem ich mittels Eingangs- und Ausgangskurve irgendwie das Verhalten steuern könnte.. (zumal ich die verschiedenn Varianten die es dort gäbe auch nich ganz verstehe da sie nur grafisch darfestellt und weder aufschlussreich benannt noch beschrieben sind.. aber das ist erstmal nebensächlich).

Wie schaffe ich es die Kamerafahrt flüssig zu gestalten? Wenn unbedingt nötig auch auf eine ganz andere Art und Weise...

Grüße
Simon