Jquery bei IE 11


Kalito

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

ich habe heute festgestellt, dass bei IE11 das Jquery nicht korrekt eingebunden wird. Bei Edge und bei Chrome/Firefox funktioniert alles einwandfrei. Aktuell verwende ich Jquery in der Version 3.2.1 und hab es lokal auf meinem Server liegen.

Mein Head-Bereich habe ich wie folgt definiert:
HTML:
<head>
        <meta charset="utf-8"/>       
        <meta charset="utf-8">
        <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge,chrome=1">
        <!-- Tell the browser to be responsive to screen width -->
        <meta content="width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=1, user-scalable=no" name="viewport">
        <title>
            Dashboard       
        </title>
        <link href="/favicon.ico" type="image/x-icon" rel="icon"/>
        <link href="/favicon.ico" type="image/x-icon" rel="shortcut icon"/>
        
        <link rel="stylesheet" href="/cache_css/base.css"/>
        <script src="/cache_js/base.js"></script>       
        
        <script src="/js/99_custom/global/global_js_variables.js"></script>       
        
        <link rel="stylesheet" href="/cache_css/select2.css"/>
        <script src="/cache_js/select2.js"></script>       
    
        <script src="/js/03_packages/tinymce/tinymce.min.js"></script>       
        <script src="/js/03_packages/tinymce/initialize.js"></script>       
        
        <script src="/js/99_custom/global/notify.js"></script>       
    </head>
    <body class="hold-transition skin-blue-light sidebar-collapse sidebar-mini">
Die base.js ist ein Sammelsorium an mehreren Javascript-Dateien (jquery.js,bootstrap.js,etc)

Die Seite wird im IE11 im Kompatibilitätsansicht ausgeführt (Intranet).

Hat einer Idee, was ich hier machen kann, damit auch Jquery im IE11 korrekt funktioniert.
 

EuroCent

Erfahrenes Mitglied
#3
Kann Ich nicht bestätigen.
ich verwende IE 8 - 11, EDGE, Safari, Opera, Chrome und Co.
Ich hab diese Thematik nicht und kann diese auch nicht bestätigen.
In deinem Code ist jQuery nicht ersichtlich.

Wie bindest Du es denn ein?
 

Kalito

Erfahrenes Mitglied
#4
1. Es geht kein Javascript (Dropdowns, Modals, etc)
2. Es kommt inder Konsole die Fehlermeldung "jQuery" ist undefiniert"

ich habe eine Konfig-Datei, in der ich definiere welche Dateien ich zusammenfassen und komprimieren möchte (siehe Anhang). Am Ende werden alle diese Dateien untereinander in eine neue Datei base.js geschrieben, die ich dann einbinde.

Was mich nur gerade wundert, ist dass der Fehler ')' erwartet kommt. Wenn ich mir die Zeile ausgeben lasse, sieht alles für mich ok aus
Javascript:
function show_element(selector,hide_class = null,show_class = null)
{
    
}
 

Anhänge

EuroCent

Erfahrenes Mitglied
#5
Wird es denn überhaupt geladen?
Binde es mal manuell ein und prüfe ob es dann funktioniert.

Falls ja stimmt was mit der basejs nicht :)

Die Fehler Quelle zu finden, da zweifele ich auch immer :)

Min sollte wenn man merkt es geht nicht weiter, entweder was anderes machen oder einfach mal eine Stunde Pause :)
 

Kalito

Erfahrenes Mitglied
#6
Ich glaube ich hab den Fehler gefunden. Anscheinend kann der IE11 nicht mit Funktionen umgehen, die Default-Werte in den Parametern haben.

wenn ich
Javascript:
function show_element(selector,hide_class = null,show_class = null)
{
    
}
ausklammere, wird Javascript korrekt ausgeführt. Der Fehler fällt mir dann erst auf die Füße, wenn ich an eine andere JS-Datei ausführe, wo ich auch Default-Werte einbinde. Muss ich wegen den Scheiß wirklich alles umbauen?
 

EuroCent

Erfahrenes Mitglied
#7
So geht es mir auch immer :)

Das kann gut sein dass der IE das nicht verarbeiten kann.
Solch einen Fall hatte Ich selbst noch nicht :)
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
#9
Muss ich wegen den Scheiß wirklich alles umbauen?
Bitte achte ein bisschen auf deine Ausdrucksweise.

Aber nein, musst du nicht. Normalerweise in der JS-Welt nimmt man ein Build-System, was sowohl Downcompilation zu älteren ECMAScript-Versionen kann als auch Minimierung. Einige Systeme packen dir auch noch automatisch NPM-Pakete fertig für den Browser hinein.
Warum genau entwickelst du dein eigenes Buildsystem, wenn es für solche Anwendungsfälle bereits eine Schar von Tools gibt?
 

Neue Beiträge