1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jersey url-pattern umgehen

Dieses Thema im Forum "Enterprise Java (JEE, J2EE, Spring & Co.)" wurde erstellt von messmar, 20. Mai 2016.

  1. messmar

    messmar Erfahrenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bastele an einem jersey REST Service, wo die web.xml den folgenden url-pattern hat:
    Code (XML):
    1. <servlet-mapping>
    2.   <servlet-name>Jersey REST Service</servlet-name>
    3.   <url-pattern>/rest/*</url-pattern>
    4. </servlet-mapping>
    In meiner Java Class habe ich die folgende Resource:

    Code (Java):
    1. @Path("/user")
    2. public class userProfile {
    3.   @GET
    4.   @Produces(MediaType.TEXT_HTML)
    5.   public Response returnForm() throws URISyntaxException {
    6. URI uri = new URI("/signup/index.jsp");
    7.   return Response.temporaryRedirect(uri).build();
    8.   }
    9. }
    wenn ich aber die Resource: /user aufrufe:
    Code (HTML5):
    1. http://localhost:8084/userProfile/rest/user
    dann erhalte ich:
    Code (HTML5):
    1. http://localhost:8084/userProfile/rest/signup/index.jsp
    was eigenltich falsch und die Seite ist damit leer ist, wobei der richtige Path dann wäre:
    Code (HTML5):
    1. http://localhost:8084/userProfile/signup/index.jsp]
    Die Frage ist wie kann man den url-pattern: /rest/* umgehen so, dass die richtige Seite:
    Code (HTML5):
    1. http://localhost:8084/userProfile/signup/index.jsp]
    aufgerufen wird?

    Danke
    Messmar
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2016
  2. messmar

    messmar Erfahrenes Mitglied

    Gefixt..

    Code (HTML5):
    1. ...
    2. URI uri = new URI("../signup/index.jsp");
    3. ....
    Thx
    Messmar
     
    sheel gefällt das.
Die Seite wird geladen...