JDialog zeichnet sich nicht immer, muss mit der Maus "frei gerubbelt" werden

Florian Strienz

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe hier ein merkwürdiges Phänomen, dass ich mir nicht so richtig erklären kann, vielleicht habt ihr einen Tipp.

Ich habe einen modalen JDialog. Es funktioniert auch alles wie gewünscht und auch auf mehreren Rechnern. Jetzt passiert nur in seltenen Fällen (allerdings zu oft), dass auf manchen Rechner der Inhalt des JDialogs nicht angezeigt wird, erst, wenn man z.B. mit der Maus über einen Button fährt, wird dieser angezeigt. Resized man das Fenster ist wieder alles kaputt.

Das ganze ist dann auch reproduzierbar. Wenn ich die Applikation neu starte, hängt der JDialog wieder.

Probiert man es dann irgend wann wieder funktioniert es plötzlich wieder, ohne den Rechner neuzustarten.

Die anderen Fenster aus der Applikation werden sauber gezeichnet, wenn der JDialog hängt.

Alle Java Prozesse abschießen hilft nicht, wenn es kaputt ist.

Ich vermute, dass hier irgend einen component den repaint blockiert. Ich verstehe aber nicht warum.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte oder einen Tipp, wie ich hier weiter analysieren kann? Schwierig ist es, weil es nicht reproduzierbar ist. Und es mit der selben Datebasis mal geht und mal nicht.

Vielen Dank!
Flo