JBoss7 soll den um das Offset erhöhten Port zum stoppen verwenden

hendrik181

Grünschnabel
Hallo liebe Community!
:):)
Ich bin neu hier und hoffe, dass ich das richtige Forum getroffen habe :).

Ich habe eine Frage bezüglich des JBoss7.
Dieser hat ja bekanntlich Standard-Ports in der „standalone.xml“ definiert, zum Beispiel wäre der JBoss-7 Standardmäßig unter dem 8443 über https erreichbar.

Wenn der eigene Standard-Port aber z. B. 40.000 lautet, müsste man den Port 8443 manuell auf 40.000 abändern. Bei mehreren JBoss-7 Installationen auf einem Server wäre man dann zusätzlich noch genötigt die weiteren Ports manuell zu ändern, da diese sich sonst gegenseitig blockieren.

Ich möchte aber nicht manuell den Port in dieser Datei anpassen. Das muss auch irgendwie anders gehen. Wie kann man JBoss-7 unter Windows beim stoppen dazu bringen, dass er ebenfalls den um das Offset erhöhten Port zum stoppen verwendet, ohne, dass ich ihn manuell in der xml anpassen muss********

Als weiteren Hinweis. Es handelt sich hier um dem 32-Bit Dienst.

Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt :/

LG
H