JavaFX, gradients, und Writable images...

Layna

Erfahrenes Mitglied
Hallo ihr.

Ich versuche gerade in JavaFX einzusteigen, und habe mir in den kopf gesetzt auf EIN bild mehrere, unterschiedlcihe Gradienten zu setzen, die ich nicht wirklich mit einem Polygon beschreiben kann.

Mein Gedanke war: ich habe ein "masken"-bild, das schwarz/weiß/blau/rot .. halt bunt ist.

In den roten bereich kommt ein Muster, in den blauen ein anderes, und so weiter.

Den Roten bereich im Zielbild z.B. Gelb machen geht klasse: ich gehe über das Maskenbild, pixel für pixel, und wo ein rotes pixel ist, mache ich im Zielbild ein Gelbes hin. Klappt.

Um einen Gradienten in den roten Bereich zu malen wollte ich nun eigentlich auf ein Hilfsbild einen Gradienten malen, und von dem Hilfsbild die Pixel rüberkopieren.
Es scheitert jetzt jedoch am erstellen des Hilfsbildes:
Writable Image von JavaFX lässt sich scheinbar nur Pixelweise bemalen.
Als alternative ist mir das Canvas ausgefallen... nur kann ich von Canvas scheinbar keine Pixel runterlesen!

Hat jemand eine Idee wo ich meinen Gradienten herhole? Oder sollte ich das ganze total anders angehen?

Grüße,
Layna

==============

PS: jetzt Habe ich auch die "Shape" wntdeckt auf die ich klasse alle möglicheh gradienten malen kann.. aber auch von dem teil bekomme ich wieder einen Zugriff auf einzelne Pixel... gibt es denn nicht worauf ich a) einen Gradienten malen und von dem ich dann b) die Pixel auslesen oder verändenr kann?
 
Zuletzt bearbeitet: