Java Installation

y0dA

Erfahrenes Mitglied
Hi!
Wie verhält es sich eigentlich wenn man auf einem 0815 Rechner (kein Entwicklerrechner, privat Rechner) Java (JRE) installiert mit der Version A.
Fazit: Java Programme werden dann mit der Java Version A ausgeführt.
Wenn nun nach Monaten eine neue Version B rauskommt u man diese installiert (wie oben, Windows-Installer!), mit welcher Version werden dann die Java Programme bzw Webstart etc ausgeführt?

Überschreibt der Windows-Installer den PATH Eintrag zu Java (bzw kommt es überhaupt bei der ersten Installation zu einem solchen Eintrag)?
Mich würde halt interessieren wie dann der Rechner weiß welche Java Version er zu verwenden hat.
 

Anime-Otaku

Erfahrenes Mitglied
Normalerweise entscheidet sich das über die Registry(unter Win natürlich nur), welches Java benutzt wird....wenn du nicht gerade direkt von der Konsole startest.

Aber soviel ich weiß, wird keine Path oder JAVA_HOME gesetzt.