Jar-File aus JRE System Library in eigenes Jar-File

deeska

Grünschnabel
Hallo,
ich habe ein Java-Programm, welches per FTP auf einen Server zugreift geschrieben. Dazu habe ich mir die jar-File commons-net.jar von org.apache heruntergeladen und diese dann in mein ../lib/ext Verzeichnis kopiert. Nun funktioniert das alles ganz wunderbar, aber natürlich nur auf meinem Pc, weil sobald ich meine Jarfile woanders ausführe, eine ClassNotFound Exception (org.apache.net.FTPClient...) kommt, weil sich dort diese Jar nicht im lib/ext verzeichnis bzw classpath befindet.

Nun die Frage:
Ist es irgendwie möglich dieses commons-jar mit in mein Jar einzubinden, sodass die org.apache Klassen nicht im lib/ext ordner des jeweiligen PC's, sondern in der eigenen Jar sucht? Und wenn ja wie macht man das ganz einfach in Eclipse?

Vielen Dank im Voraus!
 

Xandro

- Mistkerl -
Moin,

Das Prinzip ist recht simpel:
Es werden einfach die zu benötigten Klassen aus der JAR herausextrahiert und
in die eigene JAR mit hineingepackt. Nicht mehr und nicht weniger.

Für Eclipse gibt es ein Plugin, welches einem das abnimmt:
http://fjep.sourceforge.net/

Gruß,
Xan
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge