inkscape .svg -> blender curve extrude.

das_Kind

Grünschnabel
hallo,

als ganz neuer blender anwender hab ich mich an eines der tutorials auf blender .org gemacht:

http://www.blendernation.com/tutorials/blender-3d-beginner-tutorial-creating-a-logo/

(das tutorial ist mit einer etwas älteren version gemacht als der aktuellen, was mich anfänglich etwas verwirrte)
jedenfalls habe ich folgendes problem:

wenn ich in blender ein curve-objekt generiere und dessen extrude erhöhe wird es ja dicker in der tiefe und damit "3d".
wenn ich jetzt aber einen schriftzug aus inkscape als .svg importiere, wird der in der ebene, in der er sich eh schon befindet dicker, also nicht 3d sondern einfach ähm naja "fett".

das tutorial selbst verdendet ja keine .svgs und ich habe irgendwie nirgends eine lösung für dieses problem gefunden

ich hoffe jemand ist so nett mir zu helfen
freundliche grüsse.