Inhalt der Zelle einer Variablen zuweisen

Yaslaw

n/a
Moderator
Visual Basic:
sName = sTxt & dTxt ergibt einen Namen z.B. "Test01_04.05.2017.pdf"
Da ist kein Verzeichnis vorhanden. Wie definierst du das Verzeichnis?
 

magellan45

Mitglied
Pfad = "HD:Users:frantisekhlavac:Documents:GSD:projekt:pDF:Anlässe:"
Set Rng = Range("H1:L34")

'Dies ist der Name der PDF-Datei als String
sName = sTxt & dTxt & ".pdf"
'MsgBox sName

'ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = Rng

Range("H1:L33").Select
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$H$1:$L$33"
Range("H1:L33").Select

'** PDF erzeugen
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & sName, _
FileFormat:=xlPDF, PublishOption:=xlSelection
 

Yaslaw

n/a
Moderator
Bitte dein Code in Code-Tags setzen. Ansonsten hat man sowas und das kann wirklich kein Schwein mehr lesen
Pfad = "HD:Users:frantisekhlavac:Documents:GSD:projekt:pDF:Anlässe:"
Set Rng = Range("H1:L34")

Ich werde in Zukunft alle deine Beiträge ignorieren, bei denen der Code nicht in Code-Tags gesetzt ist. Es ist eine Zumutung für jeden der helfen will, da zu erkennen was abgeht.
 

magellan45

Mitglied
Dies habe ich bereits einmal geschrieben:
"ich habe keine Ahnung wie man dies macht, im 2-Thred meine ich, habe ich das Ganze kopiert."
Ich habe es nicht geschafft den Code aus den VB-Script-Editor so darzustellen wie Du dies gerne hättest...
 

Yaslaw

n/a
Moderator
Dies habe ich bereits einmal geschrieben:
"ich habe keine Ahnung wie man dies macht, im 2-Thred meine ich, habe ich das Ganze kopiert."
Ich habe es nicht geschafft den Code aus den VB-Script-Editor so darzustellen wie Du dies gerne hättest...

1) Dann schau beim Kopierten Thread, wie die Tags aussehen.

2) Wie währe es mit der Hilfeseite des Forum. Dort unter BBCodes
2017-03-09_100650.png

3) Und falls das alles zu kompliziert ist, geht es auch ganz einfach über das Textbearbeitungsmenü des Forums.
2017-03-09_100436.png

Und wenn man deinen Code. In Code-Tags setzt (Sprache VB), dann sieht es so schön aus
Visual Basic:
Pfad = "HD:Users:frantisekhlavac:Documents:GSD:projekt:pDF:Anlässe:"
    Set Rng = Range("H1:L34")
 
    'Dies ist der Name der PDF-Datei als String
    sName = sTxt & dTxt & ".pdf"
    'MsgBox sName
 
    'ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = Rng
 
    Range("H1:L33").Select
    ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$H$1:$L$33"
    Range("H1:L33").Select

    '** PDF erzeugen
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & sName, _
        FileFormat:=xlPDF, PublishOption:=xlSelection
 

magellan45

Mitglied
in Textbearbeitungsmenü des Forums kann ich kein Code VB auswählen. Die habe ich mit dem Code "Allgemein gemacht, da fehlen die Code Zeilennummer...

Code:
Sub anlspei()

    Application.ScreenUpdating = False
   
  Pfad = "HD:Users:frantisekhlavac:Documents:GSD:Projekt:PDF:Anlässe:"
    Set Rng = Range("H1:L34")
   
    'Dies ist der Name der PDF-Datei als String
    sName = sTxt & dTxt & ".pdf"
    'MsgBox sName
  
    'ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = Rng
   
    Range("H1:L33").Select
    ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$H$1:$L$33"
    Range("H1:L33").Select

    '** PDF erzeugen
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & sName, _
        FileFormat:=xlPDF, PublishOption:=xlSelection
   
  
    If sLeer <> "" Then
       Clear
    End If
    Range("A46").Select
End Sub
 

magellan45

Mitglied
Nun sind sie da ! Erst nach dem Versenden der Antwort. Damit ist auch dies Problem gelöst.
Ich danke Dir vielmals. Ich bin doch ein "Grünschnabel" Die Zahl bei meinem Benutzernamen ist mein Geburtsjahr.
 

magellan45

Mitglied
Noch was: in der Zeile 18 wird der Pdf-Name folgendermassen gespeichert: "Name+2-erste Stellen von dTxt+Numerisch.pdf". Wenn ich dies direkt in Excel ausführe, mit der Option "Suffix ausblenden" verschwinde der Eintrag "numerisch". Wie kann ich die per Skript ausblenden? Weiter weiss ich nicht warum von dTxt-String nur die ersten 2-Zeichen im Datei-Namen erscheinen. Du weisst sicher eine Lösung ...
 

Neue Beiträge