<img> in <p> und mit Text umfliessen lassen

Eiszwerg

Erfahrenes Mitglied
Moin Moin,

ich habe mehrere Absätze mittels <p>blablabla</p> definiert und möchte nun jeweils rechts in diesen Absätzen ein rechtsbündiges Thumbnail anzeigen. Der Text soll linksbünding fliessen.

Idee:
HTML:
<p>
   blablablablablablabla
   <img src="http://www.tutorials.de/forum/html/..." align="right">
</p>
<p>
   blablablablablablabla2
   <img src="http://www.tutorials.de/forum/html/...2" align="right">
</p>
<p>
   blablablablablablabla3
   <img src="http://www.tutorials.de/forum/html/...3" align="right">
</p>

Ich hatte angenommen, dass sich in dem Fall, dass das Bild höher ist, als der Text, der Absatz entsprechend streckt - offenbar ist dem nicht so.
Oder ich habe einen Fehler gemacht.

Wer kann helfen?!
 

Anhänge

  • rastas.jpg
    rastas.jpg
    120 KB · Aufrufe: 39
Zuletzt bearbeitet:

Eiszwerg

Erfahrenes Mitglied
Hi,

hier agiert das Attribut align="right" wie die float-Eigenschaft :)

CSS:
p {
clear:both;
}

mfg Maik
Hab nun
HTML:
<p>
   blablablablablablabla
   <img src="http://www.tutorials.de/forum/html/html/..."  style="float:right;">
</p>
<p>
   blablablablablablabla2
   <img src="http://www.tutorials.de/forum/html/html/...2"  style="float:right;">
</p>
<p>
   blablablablablablabla3
   <img src="http://www.tutorials.de/forum/html/html/...3"  style="float:right;">
</p>
Und in der CSS das <p> entsprechend ge-"cleared".
Leider rücken die Bildchen nun bloß dichter aneinander - sonst hat's nix gebracht :(
 

Eiszwerg

Erfahrenes Mitglied
Kommando zurück!

Man sollte darauf achten, welche CSS man editiert. War im falschen Ordner gelandet :D

Funktioniert nun! Ich bedanke mich!
 
M

Maik

Das zu umfliessende Element (in diesem Fall <img>) wird im Markup grundsätzlich an erster Stelle genannt, ansonsten führt es in dem einen oder anderen Browser zu unerwünschten Zeilenumbrüchen.

mfg Maik