Hyperlink mit foreach setzten (array)


isicom77

Grünschnabel
Hallo Leute,

stellt euch vor, ihr habt mehrer Hyperlinks wie

Code:
<asp:HyperLink ID="tag1" runat="server" NavigateUrl="" Target="_self">01</asp:HyperLink>
<asp:HyperLink ID="tag2" runat="server" NavigateUrl="" Target="_self">200</asp:HyperLink>
Wie ihr sehen könnt, ist die NavigateUrl-Eigenschaft noch nicht gesetzt. Die Eigenschaft der jeweiligen Hyperlinks könnte ich natürlich wie folgt setzten:

Code:
this.tag1.NavigateUrl = "~/tag1.aspx";
this.tag2.NavigateUrl = "~/tag200.aspx";
bei ein-zwei Hyperlinks - kein Problem...aber was ist wenn ich mehrere habe...?

Gibt es da eine möglichkeit diese über foreach zu erreichen? Oder die Hyperlinks wie Array zu behandeln z.B.

Code:
this.tag[1].NavigateUrl = "~/tag1.aspx";
this.tag[2].NavigateUrl = "~/tag200.aspx";
Danke für eure Hilfe.

im77
 

isicom77

Grünschnabel
Hallo Leute...
ich habe da eine Trick gefunden. Nur ist es etwas umständlich.
Ausgangssituation:
Ich habe eine an einen MasterPage verknüpfte Seite, in der ich mehrere Hyperlink-Controller habe. Die will ich durchlaufen. Diese Controller befinden sich wiederum in Tabellen. Es sieht so aus als müsse ich durch mehrere Objekte durchlaufen um an die Stelle komme, wo ich an die Controller drankommen kann.
So sieht das ganze aus:
Code:
protected void Page_Load(object sender, EventArgs e)
    {
        foreach (Control c in Page.Controls)
        {
            foreach (Control childc in c.Controls)
            {
                foreach (Control nextchild in childc.Controls)
                {
                    foreach (Control nextNextchild in nextchild.Controls)
                    {
                        if (nextNextchild is HyperLink)
                        {
                            if (((HyperLink)nextNextchild).ID == "tag1")
                            {
                                ((HyperLink)nextNextchild).Text = "01";
                                ((HyperLink)nextNextchild).NavigateUrl = "~/Auswertung__t.aspx";
                            }

                        }
                    }
                }
            }
        }
Sicherlich geht das eleganter, wenn man die drüberliegenden Objekte kennen würde und diese erfolgreich Instanzieren könnte....

Korrigiert mich bitte, wenn ich Blödsinn erzählt habe.

schöne Grüße
im77