HTML Editor


smyle

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag

Möchte einen HTML Editor (welcher einigermassen so aussieht http://phphtmledit.com/EnableAll.php) mit PHP und JavaScript programmieren.

Frage geht das? Ist das überhaupt möglich?
Da ich nicht weiss ob das Hauptsächlich mit PHP oder mit JavaScript programmiert werden muss habe ich dies in diesem Forum reingeschrieben. Da ich noch den Folgenden Vorschlag habe.

Wenn das mit PHP und JavaScript nicht funktioniert oder zu Kompliziert ist, kann man auf der Seite http://phphtmledit.com/?gclid=CO7Vn5WOhqwCFYQNfAodiW7sAQ
Das Beispiel herunterladen.
Habe mir auch gedacht dass man bei der Demo Version noch einige Änderungen vornehmen könnte.
Das Problem, ich verstehe den Code nicht, da alles mit JavaScript ist.
Somit habe ich mir gedacht dass vielleicht mir jemand da helfen könnte. Und wenn ich das habe, können dann dies auch andere gebrauchen. Denn ich habe im Internet gesehen das viele danach sucht aber niemand etwas findet.

Ich habe mir gedacht dass man folgende Änderungen vornehmen könnte:

-Auf der eigenen Homepage hat man den Link oder Button „Bearbeiten“, welches automatisch angezeigt wird wenn man als Administrator angemeldet ist. Bis her ist mir glaube ich alles klar.

Wenn man nun diesen Link wählt, erscheint die HTML Datei auf der man sich befindet (Zum Beispiel: biografie.php) in der Textarea des HTML Editors.
(Es gäbe dann drei Teile: header.php, biografie.php und footer.php. ändern könnte man nur der biografie.php oder eben *.html )
Dort kann man dies bearbeiten und danach wieder abspeichern.

-Wenn speichern oder übernehmen gewählt wird, Überschreibt man die geöffnete Datei.

Hoffe meine Idee ist verständlich.
Und was denkt ihr, ist das machbar?

Man müsste nur die öffnen Funktion und die Speichern Funktion ändern.

Liebe Grüsse
Eure Smyle
 

CPoly

Mitglied Weizenbier
Möglich ist das alles, aber für den Editor sollte man schon weitreichende Javascript Kenntnisse haben. Aber neben dem von dir verlinkten Editor gibt es diverse andere, die auch OpenSource sind

http://ckeditor.com/demo
http://www.tinymce.com/tryit/full.php

Das andere was du da Vorschlägst gibt es bereits und nennt sich "front end editor". Wird inzwischen von diversen CMS untersützt

http://extensions.joomla.org/extensions/news-production/content-submission/9838

oder es gibt auch CMS die ausschließlich das machen, was du vorgeschlagen hast. Also einzelne HTML Dateien direkt bearbeiten.

http://pulsecms.com/
 

smyle

Erfahrenes Mitglied
Habe mal das Pulse Basic heruntergeladen, aber wenn ich die Index Seite im Browser öffne, dann muss ich ein Passwort eingeben.

In der Readme Datei steht nichts von einem Passwort.
Unbedingt registrieren?
Oder wie funktioniert das genau?

Vom Joomla habe ich auch schon gehört. Es ist einfach so, die Homepage habe ich schon, eigenes Layout etc. Ist das so dass beim Joomla das Layout vorgegeben ist?
Denn ich möchte mein eigenes Layout behalten.

Ich denke wenn mir jemand mit der kleinen Speicheränderung der Demo Version welche ich gefunden habe helfen könnte und Zeit hätte, wäre das einfacher.

Oder was meinst du dazu?



Oder kannst du mir zeigen wie ich das http://www.tinymce.com/tryit/full.php in meiner Homepage einbinden kann? Hat es irgendwo eine Dokumentaton auf deutsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

smyle

Erfahrenes Mitglied
Ou... es steht das man pulsepro installieren muss.
Dieser kostet etwas. Das möchte ich indemfall nicht.

Ich versuche es noch mit ckeditor. Habe hier folgendes gefunden: Doku
Mal schauen ob ich es mit dieser Dokumentation in meiner Homepage inegrieren kann.
Oder habt ihr noch eine bessere Doku (auf Deutsch)?
 

smyle

Erfahrenes Mitglied
So, ich bin leider nicht sehr weit gekommen.
Keine Ahnung ob ich das einfach nicht verstehe weil es englisch ist oder weil ich JavaScript nicht kenne.

Aber ich bin nun hier:Doku bei
Code:
$( 'textarea.editor' ).ckeditor();

Habe noch meine Aktuelle Datei im Anhang gelegt.
Wo muss ich die JavaScript Code aus der Doku hintun?

Das ist Komplizierter als ich gedacht hatte :(
 

Anhänge

  • test.txt
    711 Bytes · Aufrufe: 10

Maniac

Erfahrenes Mitglied
Du hast in dem Donwloadpacket welches du dir runtergeladen hast doch mehrere Beispiele mit hinterlegt. Warum kuggst du dir da nicht einfach den Quellcode an?

In deinem Beispiel mit der angehängten .txt fehlt als erstes noch das jQuery-Framework.
Aber dieses ist nicht zwingend notwendig. Sieh dir einfach die Beispiele an.

Im Grunde musst du die JS-Dateien im Header einbinden, dein Formular mit einer Textarea erstellen, und in der initialisierung des Editors angeben welche Textarea verwendet werden soll. Mehr isses nicht.
 

smyle

Erfahrenes Mitglied
Aha super Sache.

Bei meinem Test hat es bis her geklappt.

Ich habe nun eine test.php und inhalt.php (Siehe Anhang).
Wenn ich aber auf dem Speichern Buttons klicke, überschreibt es mir die inhalt.php Datei nicht.
Muss ich da etwas im JavaScript ändern? Habe mir die JavaScript Dateien angeschaut, aber verstehe leider nichts.

Weis jemand von euch wo ich was ändern muss.
 

Anhänge

  • inhalt.txt
    1,8 KB · Aufrufe: 7
  • test.txt
    1,5 KB · Aufrufe: 7
  • sample.txt
    1,8 KB · Aufrufe: 6

Maniac

Erfahrenes Mitglied
Kannst du denn PHP?

Denn du übergibst deiner Form als Action die inhalt.php. D.h.: der inhalt der FormFelder wird an diese Seite gesendet.
In der TextArea "includierst" du diese Datei wieder. Das Sogar noch mit einer Falschen Syntax, denn PHP kann keine Variablen lesen zwischen zwei Hochkommatas. Diese kannst du weglassen.
Was passiert denn in deiner "inhalt.php"
 

Neue Beiträge