Hintergrundbild in Dreamweaver


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

TobGod

Erfahrenes Mitglied
Hi, muss eine Homepage für die Schule machen und wollte mich sowieso mal damit auseinandersetzen, dafür habe ich mir Dreamweaver besorgt. Die Lehrgänge habe ich durchgearbeitet, trotzdem habe ich ein eher einfaches Problem: Ich habe ein Hintergrundbild mit Photoshop gemacht in 1024x768 und möchte das gerne zentriert haben. Also es soll so sein, das keine Scrollbars mehr da sind. Leider habe ich an der linken Seite und oben immer noch ein Stück Platz, bevor das Bild anfängt, Scrollbars und das Bild ist viel zu groß. Kann man das nicht irgendwie dynamisch machen, sodass es immer die selbe Größe hat. Wenn jmd mit der Auflösung 800x600 die Seite öffnet soll er sie ja auch noch vernünftig angezeigt bekommen. Wie kann ich das in Dreamweaver einstellen, dass er automatisch die Größe des IExplorer ausnutzt ?

Edit: Habe jetzt mal das Bild unter Seiteneigenschaften als Hintergrundbild reingemacht. Nun ist das Bild oben und links bündig, jedoch ist unten jetzt ein Stück "abgeschnitten" also nicht sichtbar und keine Scrollbar da.. Möchte aber gerne das ganze Bild sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoernie

Grünschnabel
Ich geb dir mal nen Tipp ;)

Wenn das bild unten zu lang ist dann erscheint an der Seite nen Balken zum runter scrollen!
So und dadurch verschwindet genau die Breite von dem Scrollbalken und dadurch muss auch unten ein balken zum zu Seite scrollen ;)

Änder einfach die auflösung des bildes auf 1006 in der Breite und du dürftest alles sehn ;)

Greetz Hoernie
 

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
Dein Bild ist auch zu groß
Wenn Jemand 1024x768 hat muss man bedenken dass oben noch die Titelleiste, das Menü, die Standartschaltflächen und die Adressleiste ist.
Also muss dein Bild wenn es schon genau passen soll kleiner sein ( hab die Zahl jetzt nicht im Kopf )
Und man muss bedenken dass jemand eventuell noch weitere Toolbars zB. von Google hat.
 

TobGod

Erfahrenes Mitglied
Ok, das Problem habe ich gelöst und stehe gleich vor einem neuen :p Ich wollte meine Seite eigentlich mit einem einzigen Frame machen. Also nur dort wo der Text immer hin soll, soll ein Frame sein, z.B. dass man dort scrollen kann usw. Jedoch kann man leider bei Dreamweaver nicht einen einzigen Frame beliebig irgendwo einfügen, sondern muss so eine Vorlage nehmen. Dann muss ich dazu aber noch wieder mein Bild slicen und die ganzen Abstände berücksichtigen, dass man das Bild hinterher vernünftig sieht. Gibt es da keinen einfacheren Weg ?
 

TobGod

Erfahrenes Mitglied
Also ich glaube ihr versteht mich nichts ganz recht :p Oder ich erkläre es falsch.. Also unter Einfügen steht schonmal kein HTML, nur das normale Frames und wenn ich damit einen Frame auf der rechten Seite einfüge, ist ersten das Bild nach links verschoben und der Frame ganz weiß und rechts, also geht der Frame schonmal nicht über das Hintergrundbild, was ich sche*ße finde. Außerdem fängt der Frame oben an und hört unten auf, ich möchte aber nur einen bestimmten Teil der Seite zu einem Frame machen, ein Kasten sozusagen und nicht die ganze rechte Hälfte..
 

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
Ich weiss nicht genau was du meinst, aber ich vermute mal du redest entweder von einer Tabelle oder von Iframes.
Weil ein Frame ist immer eine neue html Seite und wird sich nicht über das Hintergrundbild legen.

Ich Empfehle dir mal diesen Link hier selfhtml.teamone.de
 

lylila

Mitglied
Erstell auf der Seite eine Tabelle. In der Zelle wo du dein Inhalt haben möchtes fügst du im Quellcode das ein. ... So bettest du deinen Inhalt am einfachsten ein.

Code:
<iframe src="zielseite.html" name="menue" scrolling="no" height="65" width="703" frameborder="0" border="0"></iframe>
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.360
Beiträge
1.558.622
Mitglieder
187.833
Neuestes Mitglied
SirrDansen