Hausaufgaben werden immer vergessen :/


Seppi123

Erfahrenes Mitglied
Ich vergesse irgenwie als meine Hausaufgaben, jetzt schon das 2. mal dieses Schuljahr und bekomme es irgendwie nicht auf die Reihe so richtig, mir fehlt der ansporn und ich will bin in der Abschlussklasse! Ich will mir selbst nicht die Noten versauen und auch keinen Stress mit meinen Eltern haben. Sie sind immer sauer, wenn Briefe kommen, aber ich kann es nicht abstellen, es gibt ja immer irgendwas anders :/

Bitte ehrliche Antworten und nicht "Mach die du faule Sau" (wenn soetwas kommt lest nochmal genau durch, ich will diese ja machen)!

Danke euch, ich will mir echt nicht mehr die Noten versauen, ich hoffe ihr habt den ein oder anderen Tipp, außer jetzt eine Liste mit den Hausaufgaben machen, die führe ich zwar, aber ich vergesse mal drauf zu schauen, und mache dann nur noch aus dem Kopf
 

abuzze

Erfahrenes Mitglied
Jedes Handy hat einen Organizer, speichere die Hausaufgaben da ab, dann kann dir dein Handy bescheidsagen wann du den Finger ziehen musst.
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Auch wenn es dafür vielleicht etwas spät ist. Versuche eine Routine da rein zu kriegen, z.B. immer direkt nach dem Heimkommen Hausaufgaben machen.

Der Organizer erinnert dich zwar dran, aber wenn du sie dann nicht gleich machst, vergisst du sie auch wieder.
 

Annika85

Grünschnabel
Der Organizer ist schon ne gute Idee. Du kannst das auch über den Google Kalender machen. der kann dich dann übers Handy informieren und auch wenn du am PC sitzt. Am besten du hackst dann immer ab was du schon getan hast, das motiviert auch ein wenig.
 

Binni

Grünschnabel
Meine Antwort kommt wohl auch zu spät. Meine Rettung war mein Handy und die Erinnerungsfunktion :)
ein Hausaufgabenheft o.ä. brachte bei mir nichts.

Grüße
 

Neue Beiträge