Hat jemand Erfahrung mit Graphiktabletts

W

Webindianer

Ich hab mir sagen lassen für eine provisionelle Arbeit wäre ein Tablett unabdingbar. Hat jemand Erfahrungen damit. Reicht da so ein Minniding oder muß man gleich 1000 DM für ein DIN A 4 ausgeben?
 
R

rolling_a

es kommt wohl immer darauf an was man damit machen will.
ich benutze eins der firma wacom. das hat "nur" 170 eier
gekostet. das ist echt gut. kann ich nur empfehlen. für
mich ist das echt eine arbeitserleichterung. für zuhause
werd ich mir wohl auch noch so eins kaufen.
aber guck mal dort:
http://www.wacom.de/Products/graphire/graphire_g1.htm
 
D

deathsin

????? unwissend ?????

klärt mich mal bitte auf:

WAS IST EIN TABLETT???

die einzigen die ich kenne strehen bei meiner Mutter in der Küche

schon mal danke im vorraus
 
W

Webindianer

Das iss soen Dingen, mit ner druckempfindlichen Oberfläche auf der man mit mitgelieferten Stiften schreiben und malen kann. Es gibt auch die Möglichkeit wie mit einem Airbrush zu arbeiten. Bei Notebooks gibt manchmal so ein Mousepad oder wie man das nennt. Da kann man mit nen Finger den Zeiger bewegen. Das ist dann sowas ähnliches.
 
D

deathsin

aaaaahhhhhh

jetzt habe ich verstanden was damit gemeint ist

man lernt nie aus
 
D

Dizzybaer

nein, man lernt nicht aus, man lernt dazu, aber trotzdem ich würde euch ein gößeres empfehlen, ein freund von mir hat eins und ich habe es ausprobiert, da macht das echt mehr bock, wenn man wirklich in der Zoomfunktion genau malen kann!
 
D

deathsin

aha

wenn du das sagst wird es wohl stimmen

und ist sowas praktisch son table?

soll ich mir sowas auch zulegen?
 
R

RoDi

In Sachen Tablett:
bis etwa 300 Mark zeigen sich bei den verschiedenen Modellen nur wenige Unterschiede. Einige benötigen eine Batterie im Stift, andere bieten eine zusätzliche kabellose Maus (nur Spielzeug!). Ich habe mir vor einem Jahr eine Wacom-Kopie bei Aldi gekauft (100 DM). Da ich hauptsächlich Fotos nachbearbeite und weniger selbst zeichne, empfinde ich die Arbeitserleichterung als gering. Es kommt also ganz darauf an, wofür Du PS einsetzt.....

Gruß

RoDI