Anzeige

 <h1> als normale Text ??

#1
Hallo

Wenn ich h1,h2 Tags schreibe werden die nicht so dargestellt, also nicht in dieser Größe. ..


zb.

HTML:
<h1>Lorem Ipsum</h1>
wird nicht als h1 (gross angezeigt, sonder eher wie normale Text)

Was kann die Ursache sein? Wertet Google immer noch h1,h2, h3 ??

Ansonsten würde ich so schreiben:

HTML:
<h1 class="abc">Lorem Ipsum</h1>
Und dann in CSS formatieren oder ist es nicht so Ok? :rolleyes::rolleyes:
 
#3
Hallo Krug_s,
HTML ist keine Formatierungssprache dafür gibt es CSS. Heißt das Aussehen der HTML-Elemente sollte über CSS von dir gesteuert werden.
Das Basisaussehen eines HTML-Elementes kann von Browser zu Browser variieren und vom Nutzer über Einstellungen im Browser beeinflusst werden.
Für Google ist es irrelevant ob ein HTML-Element eine Klasse mit gegeben bekommt. Google wertet deine Seite semantisch aus nicht abhängig vom Aussehen.
Beim Erstellen von Webseiten immer dran denken das Bedeutung (Semantik) und Aussehen zwei unabhängige Dinge sind.

Viele Grüße
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
#4
Wenn das H1-Element immer gleich aussehen soll, kannst Du auch einfach:

CSS:
h1
{
...
...
...
}
in deine CSS-Datei packen und fertig. Dann gilt diese Deklarierung für die gesamte Webseite. Ansonsten halt mir "class" und/oder "id" arbeiten.
 
#5
Wenn ich h1,h2 Tags schreibe werden die nicht so dargestellt, also nicht in dieser Größe. ..

zb.
HTML:
<h1>Lorem Ipsum</h1>
wird nicht als h1 (gross angezeigt, sonder eher wie normale Text)
Das Basisaussehen eines HTML-Elementes kann von Browser zu Browser variieren und vom Nutzer über Einstellungen im Browser beeinflusst werden.
Dennoch unterscheidet sich ohne jegliche CSS-Formatierung die Schriftgröße der Überschriften vom normalen Text.
Wenn das H1-Element immer gleich aussehen soll
Das ist nicht das Problem bzw. die Frage - siehe das Zitat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Erfahrenes Mitglied
#6
Es wäre möglich das der Fragesteller ein System wie Wordpress oder ähnliches verwendet, wo das H1-Tag schon (vor)deklariert ist. Einfach mal den H1-Tag mit "Firebug" (Firefox Add-On) untersuchen. Dann kommt man der Sache sicherlich auf die Spur. Oder: Wie wäre es mit einem Link zu der Webseite?
 
#9
Zuletzt bearbeitet:
#10
Hallo zusammen

Ich habe sehr wenig Zeit :/ deswegen kurze Version:

Ja ich verwende Wordpress ...wie ist es denn in WP?

Und ich verwende reset.css =>

CSS:
/* http://meyerweb.com/eric/tools/css/reset/
   v2.0 | 20110126
   License: none (public domain)
*/

/* div ...zwischen body-span */
html, body, span, applet, object, iframe,
h1, h2, h3, h4, h5, h6, p, blockquote, pre,
a, abbr, acronym, address, big, cite, code,
del, dfn, em, img, ins, kbd, q, s, samp,
small, strike, strong, sub, sup, tt, var,
b, u, i, center,
dl, dt, dd, ol, ul, li,
fieldset, form, label, legend,
table, caption, tbody, tfoot, thead, tr, th, td,
article, aside, canvas, details, embed,
figure, figcaption, footer, header, hgroup,
menu, nav, output, ruby, section, summary,
time, mark, audio, video {
    margin: 0;
    padding: 0;
    border: 0;
    font-size: 100%;
    font: inherit;
    vertical-align: baseline;
}
/* HTML5 display-role reset for older browsers */
article, aside, details, figcaption, figure,
footer, header, hgroup, menu, nav, section {
    display: block;
}
body {
    line-height: 1;
}
ol, ul {
    list-style: none;
    list-style-type: none;
}
blockquote, q {
    quotes: none;
}
blockquote:before, blockquote:after,
q:before, q:after {
    content: '';
    content: none;
}
table {
    border-collapse: collapse;
    border-spacing: 0;
}


Was oder wo kann der Fehler liegen, ich were auf jeden Fall mal reset.css auskommentieren, mal schauen was passiert...
 
#11
Was oder wo kann der Fehler liegen
Die zwei Eigenschaften, die dafür verantwortlich sind, hatte ich schon in meinem letzten Post zitiert ;)
Reset CSS by Eric Meyer hat gesagt.:
CSS:
... h1, h2, h3, h4, h5, h6, p, ... {...font-size: 100%; font: inherit;...}
Üblicherweise wird nach dem "Reset CSS" in einem weiteren Stylesheet für die betroffenen Elemente die gewünschte (Re-)Formatierung festgelegt, um die vorherigen Regeln in der Kaskade zu überschreiben.

Beispiel:
HTML:
<link rel="stylesheet" href="reset.css" />
<link rel="stylesheet" href="style.css" />
CSS:
/* style.css */
/* Alle Größen & Einheit frei gewählt */
h1 {font-size:2em}
h2 {font-size:1.8em}
h3 {font-size:1.6em}
/* usw. */
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
Hi,
Dennoch unterscheidet sich ohne jegliche CSS-Formatierung die Schriftgröße der Überschriften vom normalen Text.
Ja aber darauf bist ja du schon eingegangen. Auch wenn man das noch perfekter machen kann indem man body und h1 zusammen deklariert.
Dann bekommt man sicher immer die gleiche Schriftgröße.

Oder man definiert für H1 die Schriftgröße mit 1em. Dann bekommt H1 eine verhältnismässige Schriftgröße zum basiswert.

Grüße
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige