GPS-Empfänger auslesen

MCoder

Erfahrenes Mitglied
Du bist recht ungeduldig :)

Nimm mal "wchar_t" statt "char". VS2005 legt per default immer UNICODE-Projekte an.

Gruß
MCoder
 

Johannes7146

Goldschnabel
joah manchmal bin ichd as schon das stimmt... :D

ich verstehe zwar inhaltlcih nciht den unterschied aber ich versuchsmal (wie gesagt bin noch mehr oder weniger newb)

aber trotzdem danke erstmal
 

Johannes7146

Goldschnabel
Code:
Fehler	1	error C2664: 'BuildCommDCBW': Konvertierung des Parameters 1 von 'const char [39]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	18	
Fehler	2	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 2 von 'const char [19]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	20	
Fehler	3	error C2664: 'CreateFileW': Konvertierung des Parameters 1 von 'const char [5]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	24	
Fehler	4	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 2 von 'const char [17]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	28	
Fehler	5	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 2 von 'const char [19]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	33	
Fehler	6	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 2 von 'const char [19]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	64	
Fehler	7	error C2664: 'itoa': Konvertierung des Parameters 2 von 'wchar_t [16]' in 'char *' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	72	
Fehler	8	error C2664: 'strcpy': Konvertierung des Parameters 1 von 'wchar_t [64]' in 'char *' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	73	
Fehler	9	error C2664: 'strcat': Konvertierung des Parameters 1 von 'wchar_t [64]' in 'char *' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	74	
Fehler	10	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 3 von 'const char [5]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	75	
Fehler	11	error C2664: 'SetDefaultCommConfigW': Konvertierung des Parameters 1 von 'const char [5]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	79	
Fehler	12	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 2 von 'const char [27]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	81	
Fehler	13	error C2664: 'MessageBoxW': Konvertierung des Parameters 2 von 'const char [9]' in 'LPCWSTR' nicht möglich	c:\dokumente und einstellungen\kleesch\eigene dateien\visual studio 2005\projects\testtest\testtest\testtest.cpp	84



mh......
 

MCoder

Erfahrenes Mitglied
Oops, da fehlte noch ein kleiner Hinweis: Texten, die du direkt angibst, solltest du ein 'L' voranstellen:
C++:
L"Irgendwas"
Gruß
MCoder
 

Winner

Erfahrenes Mitglied
Hallo! Ich weis nicht, ob ich bei dir helfen kann!

Kann das sein, das deine daten die dir dein Empfänger liefert das NEMA Format ist. Falls das der Fall ist, dann habe ich einen Konverter, der dir die Daten so aufgebreiten kann, das du die übermittelten Infos (Koord, Geschwindigkeit,SV usw.) in Klartext lierfert.

Am besten meldest du dich mal dann kann ich dir vielleicjht die exe schicken
 

Johannes7146

Goldschnabel
es handelt sich in der tat um den nmea-0183 Standard!

das problem liegt allerdings nicht in der auswertung, der daten sondern darin die daten einzulesen!

was meinst du denn mit "konverter"
ist das ein tool, das den empfänger ausließt und eine datei erzeugt?
oder ist es ein teilcode den ich einbinden kann?
oder wie darf ich mir das vorstellen?
 

Winner

Erfahrenes Mitglied
Ich meine, dass es da schon Tools für gibt, die aus der aufgezeichnet log Datei oder wie auch immer die Daten ordentlich in einer Txt Datei präsentiert. Ich kann dir leider meinen nicht raus geben, da dieser Urheberlich geschützt ist, aber es gibt so was kostenfrei!

Schau mal bei den Landesvermessungsämtern beim BKG oder irgendwelchen Anbietern für Empfänger.

Gruß meöld idhc einfach mal
 
J

jo3ran

Hallo,

hat sich an dieser Stelle denn noch etwas getan?

Ich bin gerade auch auf der Suche nach einer Möglichkeit eine GPS-Empfänger an das Notebook anzuschließen und permanent auszulesen. Mir geht es dabei primär um die GPS-Zeit.

Wie bewerkstellige ich das erkennen des Empfängers, der beispielsweise per USB angeschlossen ist und wie komme ich an die Daten?

Viele Grüße,
Jöran
 
M

Micha0815

Hallo,
Ich arbeite an einem ähnlichen Thema, und zwar möchte ich auch die Daten einer GPS Maus in mein c++ Programm einlesen.
Wie ich eine COM Schnittstelle anspreche weiß ich, habe noch ein anderes Projekt nebenher bei dem ich erfolgreich mit einem UMTS-Modem kommuniziere.

Mein Problem ist jetzt folgendes:
Wenn ich versuche die Schnittstelle anzusprechen, dann liefert mir diese ein Verhalten zurück, das dem entspricht wenn kein Gerät mit dieser Schnittstelle verbunden ist. (Die DPS-Maus also ausgesteckt ist)
Spreche ich die Schnittstelle aber mit Putty oder Hypterterminal an, reagiert sie wie gewünscht.
Was habe ich übersehen? Warum funktioniert es beim UMTS-Modem, bei der GPS Maus aber nicht?

Zur Entwicklungsumgebung:
MS Visual Studio 2008
c++
GPS: blumax 4013 über USB/Bluetooth verbunden (COM14)

hier mein Code:
Code:
//Initialisieren der Schnittstelle

HANDLE h_ComPort = CreateFile(TEXT("COM5"), GENERIC_READ | GENERIC_WRITE, 0, NULL, OPEN_EXISTING, 0 , NULL);

printf("\nHandle auf Com-Port: COM5 - %X",h_ComPort);

Ausgabe:
Handle auf Com-Port: COM5 - FFFFFFFF
 

Neue Beiträge