Anzeige

Getränkekarte erstellen


Kin3tix

Grünschnabel
#1
Hallo Leute,

ich soll eine Getränkekarte für eine Gastronomie erstellen (Joker), hat jemand Erfahrung in diesem Bereich und kann mir Empfehlungen aussprechen bezüglich der Vorgehensweise.

Welche Programme sind am besten geeignet, es soll ja nachher auch zur Druckerei gehen und der Druckvorstufe geeignet sein.

Gibt es ebenso gute Vorlagen, um sich zu inspirieren und ebenso typische Normangaben bezüglich Schriftgröße, Spationierung usw.

wäre dankbar für eine Antwort

sg Kin3tix
 

Lime

frisch fruchtig
#2
Kommt natürlich drauf an, was genau du machen willst. Eine reine Getränkekarte ohne Hintergrund bzw. Bilder kannst du natürlich mit Word machen.
Wenn es aufwendiger werden soll, würde ich zu Publisher o.Ä. greifen.

Welches Format soll die Karte haben? A4, A5, ...?
Was soll alles drauf... Nur Text, Bilder, Hintergrund, ...?

Theoretisch kriegst du mit Office Word alles hin, Publisher hat glaub ich eigene Vorlagen für sowas...
 

Kin3tix

Grünschnabel
#3
A4
Text
Hintergrund
Bilder [Sponsoren kommen auch drauf(Logos)]

wollte es gerne mit den Adobe Produkten machen. Erstellt man es überwiegend mit Indesign oder doch nur Photoshop und gibt es da eine bestimmte Vorgehensweise und ebenso Vorlagen ?
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
#4
Hallo,
also man erstellt so etwas mit einem Layoutprogramm wie InDesign.
in Google findest du eine Menge Webseiten die dir auch Vorlagen für InDesign anbieten.
- adobe
- stocklayouts
- http://www.48hourprint.com/indesign-templates.html

Wenn du nur kostenlose suchst musst du noch mal selber schauen.

Ansonsten kann man nicht so viel sagen. Da ich nicht weiß wie die nachher verwendet werden soll.
Kommt die Karte in ein Umschlag soll diese alleine auf dem Tisch stehen bleiben etc.
Ansonsten gelten übliche Typografische Regeln für das Setzen von Preisen etc; teilweise auch im Duden nachlesbar.

Viele Grüße
 

Kin3tix

Grünschnabel
#5
Hi,

danke für deine Antwort, dass gibt mir schon eine gute Orientierung.

Die Getränkekarte ist A4 quer, 4 seitig, farbiger Hintergrund und Vordergrund, in einen Plastikumschlag und soll auf dem Tisch liegenbleiben ... wird in der Mitte einmal gefaltet.

Natürlich wäre da eine Getränkekarte-Template bezogen auf die typografischen Regeln optimal, den Rest kann ich dann ausgestalten.

schöne Grüße
 

sight011

Erfahrenes Mitglied
#6
4 seitig

oder

8 seitig?

4 Seitig würde bei DIN A4 bedeuten das es einmal gefaltet wird. Dadurch entstehen dann Vorder- und Rückseite + 2 Seiten Innenteil.
 

Kin3tix

Grünschnabel
#7
Hi sight011,

ja genau 4 seitig bei DIN A4 und einmal gefaltet ... so wie du es beschrieben hast. Am besten wäre ein passendes Template dazu, was auch an die Druckvorstufe angelehnt ist, im Sinne der Reinzeichnung.
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
#8
Ja klar und ein Ferrari bauen wir dir auch noch.

Wenn du nicht weißt wie du das einrichtest helfe ich bzw. wir dir gerne aber Wunschzettel haben wir hier nicht. Unser Motto ist immer noch User helfen User und nicht User machen für user.

Viele Grüße
 

Kin3tix

Grünschnabel
#9
Hallo Jan,

damit war nicht gemeint, dass jemand es für mich machen soll ... sondern eine Einstiegsquelle bekomme, um damit arbeiten zu können.

Gestaltung hat viele verschiedene Bereiche (Fotodesign, 3D, Videoschnitt...) und die technische Aspekte, für die Realisierung von Getränkekarten sind mir leider nicht bekannt.

Ich möchte gerne wissen, was die Normierung für diesen Prozess ist ... ich werde morgen mal bei einer Druckerei anrufen und fragen, welches Dateiformat und Farbräume die brauchen usw.

Mir geht es also nur um die "technische Aufklärung", damit ich meine Gestaltung einbringen kann.

Bitte nicht falsch verstehen.

trotzdem vielen Dank für deine guten Tips Jan

schöne grüße
 

ink

Mitglied Tomatenmark
#10
Moin
Eine Anleitung für ein solches Feld wäre viel zu aufwendig da deine Anfrage aus
Typografie, Illustration, DTP, Druckvorstufe etc besteht.

Die Druckerei nach Farbprofil, Datei sowie Anschnitt- und Falzmarken anzufragen ist aber schonmal der richtige Weg.

Beste
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige