1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Geheimtipps"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Andreas Gaisbauer, 9. März 2004.

  1. wuzelor

    wuzelor Grünschnabel

    Bushido - Zeiten ändern dich :):)
     
  2. Enumerator

    Enumerator Mitglied Kamel

    Ein echter Klassiker: "Die Lustige Welt Der Tiere" bzw. "Animals Are Beautiful People".

    Gruß
     
  3. chmee

    chmee mod | media Premium-User

    Während ich der lustigen Welt der Tiere wirklich Kultstatus zuschreibe, ist der Tip davor einfach nur aktuelle Kino-Lamentiererei. Wie soll das Ding ein Geheimtipp sein, wenn die halbe deutsche Jugend Bushido kennt und seine Biographie-Kino-Werbung an jeder Litfaßsäule hängt. (Der Typ war -gestern?- im ARD bei einer Diskussion zu sehen, pseudointelligenzgequatsche)

    Ich hoffe, Ihr kennt Old School. Der Film ist ok, kein Geniestreich, aber Frank The Tank muss man kennen,
    gespielt von Will Ferrell. (mit ihm auch Stranger Than Fiction - sehr feiner Film)

    mfg chmee
     
  4. Dr Dau

    Dr Dau ich wisch hier durch

    Hallo!

    Zumindest für nicht Norddeutsche/Kieler ein Geheimtip:
    "Schnee von gestern" (Spieldauer ca. 55 Min.), eine Produktion von 8mm kino, welcher am 6. Dezember 2008 im Metro-Kino Kiel uraufgeführt wurde.
    Die vermutlich letzte Aufführung findet am 14.02.2010 im Bürgerhaus von Kronshagen statt.
    Aber wer den Film noch nicht gesehen hat und/oder zu weit weg wohnt, kann ihn sich auch bei 8mm kino für 11 EUR versandkostenfrei auf DVD bestellen.

    Der Film handelt von der grossen Schneekatastrophe 1978/79 (ich kann mich noch recht gut an den Winter erinnern und kann es deshalb auch nicht verstehen dass die Räumdienste heute mit ein paar Zentimeter Schnee restlos überfordert sind ;)).
    Da es sich grösstenteils um private Zelluloid-Aufnahmen handelt, ist die Qualität natürlich entsprechend eher bescheiden.

    Gruss Dr Dau

    PS: ich hoffe dass es nicht zu viel Werbung ist.
    Ich will damit insbesondere den jüngeren Usern aufzeigen wie sie mal sehen können wie "ein echter Winter" aussehen kann.
    Manche Leute jammern ja schon wenn sie (lediglich) knöcheltief im Schnee "versinken". ;)
     
  5. Sven Mintel

    Sven Mintel Mitglied

    Hehe, das frag ich mich schon seit Wochen, warum alle rumjammern wegen den paar Flocken.
    Vielleicht ist das von oberster Instanz so angeordnet, damit sich die Leute damit zufriedengeben, dass sie jahrein jahraus für soetwas wie den Winterräumdienst zur Kasse gebeten werden, wenn dann aber mal eine Schneeflocke herabdüst, so gut wie kein Räumdienst mehr existiert.

    Das was heut "sibirisch" genannt wird, ist IMO ein ganz normaler Winter...nur das früher nicht darauf gewartet wurde, dass der Frühling es schon richten wird :)
     
  6. Dr Dau

    Dr Dau ich wisch hier durch

    Bei mir in der Strasse kann ich die bisherigen Räumungen dieses Winters an einer Hand abzählen. ;)
    Manche sagen ja dass man auch selber die Schaufel in die Hand nehmen könnte.
    Prinzipiell ist es auch richtig, aber dann frage ich mich wozu ich denn den Räumdienst bezahle?!
    Beim Winter 1978/79 war es was anderes, da hat man ganz selbstverständlich zur Selbsthilfe gegriffen..... aber mit dem sind die heutigen Winter auch nicht zu vergleichen.

    In den Nachrichten (Pro7) haben sie sogar vom "Jahrhundertwinter" gesprochen.
    Ja nee, ist klar, das Jahrhundert ist ja auch schon fast zuende um eine solche Aussage treffen zu können. :p

    Bei uns war heute Schulausfall..... ich glaube die Müllwerker gehen auch noch zur Schule..... zumindest wurde der Müll heute nicht abgeholt. :D
     
  7. Enumerator

    Enumerator Mitglied Kamel

    @Parteilos
    Gute Deutsche Filme gibt's schon (Das Boot, Unendliche Geschichte etc.), aber so richtige Geheimtipps fallen mir da nicht ein.
    Im Übrigen sind Deine Beispiele wie so viele andere hier auch keine.

    Ich hätte da noch Stalker anzubieten!
    Mag nicht jeder. Wahrscheinlich auch kaum jemand so sehr wie ich...
     
  8. general_failure

    general_failure KungFu-Krieger

    Habe Stalker erst kürzlich gesehen. Kann ich nur weiterempfehlen. Einer der verstörendsten und zugleich brilliantesten Filme die ich seit langer langer Zeit gesehen habe. Mit in die Kategorie zählt für mich auf jeden Fall auch MEMENTO, SOLARIS (aber nur der alte) oder 2001-Space Odyssey.
    Und zu den Animationsfilmen - besonders die von Hayao Myasaki sind sehr sehenswert. Ich dachte zunächst, das wären "blöde Kinderfilme", aber wer sich einmal Prinzession Mononoke angeschaut hat, wird meine Begeisterung verstehen denke ich. Das Schloss im Himmel war auch großartig, ebenso Chihiros Reise ins Zauberland.
    "Die Klapperschlange" war ebenfalls große klasse. Hm was haben wir noch..."Prestige" fand ich persönlich klasse, ist aber mehr Blockbuster denn Geheimtipp...
    Und der bald kommende "Exit through the Giftshop" sollte auch angeschaut werden...
    mfg
    GF
     
  9. mc_gulasch

    mc_gulasch Erfahrenes Mitglied

    Das ist mal ein geiles Thema, wobei der Begriff "Geheimtipp" schon teilweise seehr gestreckt wird ;) Aber das ist gut so, weil dann kann ich hier wenigstens

    - Big Lebowski
    - Die Kubrik - Reihe
    - The Doors
    - Männer die auf Ziegen starren
    - Desperado
    und
    - Four Rooms

    loswerden. Filme, die wohl eher regionale Bekanntheit haben:

    - Josef Hader & Alfred Dorfer Filme
    - Immer nie am Meer (Stermann & Chrissemann)

    Und Filme, die vielleicht nicht so bekannt sind:

    - A metalheads journey
    - Ex Drummer (Vorsicht: krank!)
    - Tödliche Verbindungen (bay. low-budged Krimi mit interessanter Entstehungsgeschichte)
     
  10. patriciaK

    patriciaK Grünschnabel

    hey leute...

    zählen denn auch "dokus" zu geheimtipps ;)

    ich finde man sollte auf jeden fall cocaine cowboys 1 und 2 von bill corben gesehen haben.
    da wird - was in anderen filmen wie blow oder so nur subjektiv dargestellt wird - gezeigt und erzählt, wie das mit den ganzen drogengeschäften in miami wirklich angefangen hat, wie es sich entwickelt hat und welche auswirkungen das am ende hatte. sehr interessant auf jeden fall, gerade weil da leute, die selbst in der ganzen sache involviert waren, dort eine menge selber erzählen.

    auch "crips & blood"...das kam zwar letztes jahr im kino ist aber, glaube ich, nicht wirklich sehr bekannt...aber sehenswert & interessant. dort bekriegen sich zwei gangs die im grunde für die gleichen werte vertreten...

    ansonsten...naja der pate 1 bis 3...aber das ist ja nicht wirklich ein geheimtipp...:D
     
  11. kasperlerl

    kasperlerl Grünschnabel

    Richtig guter Film ist auch Lord of War
     
  12. 3task

    3task Grünschnabel

    Lord of war ist echt super.

    Mein Geheimtipp:
    In China essen sie Hunde
     
  13. michaelwengert

    michaelwengert Erfahrenes Mitglied

    Gute Filme aber nicht unbedingt geheimtipps:

    - Free Rainer
    - Soul Kitchen
    - Lammbock
    - Hard Cover
    - City of God
     
  14. Rushlike

    Rushlike Grünschnabel

    ich werfe mal den Film "11:14" in den Raum - für mich einer der genialste Episodenfilme
     
  15. michaelwengert

    michaelwengert Erfahrenes Mitglied

    War am Samstag im Kino:
    "Vincent will Meer"...ganz guter Film
     
  16. Lena90

    Lena90 Grünschnabel

    Mein "Geheimtipp" ist eigentlich garkeiner. Ich steh total auf Pulp Fiction.
    Ist ein Klassiker und immer wieder gut :)
     
  17. Kuni62

    Kuni62 Gast

    So, durchgeackert.

    Geheimtipps aber (zum Teil) doch schon einmal genannt worden...
    Leider - zu Unrecht! - alle in den deutschen Kinos untergegangen.
    11:14
    Adams Äpfel
    The Big White

    "Halbe" Geheimtipps, zum Teil aber auch Blockbuster:
    FightClub
    Prestige - Die Meister der Magie
    Memento
    Der Maschinist
    Hard Rain
    Big Fish
    Being John Malkovich
    Die üblichen Verdächtigen
    Im Rausch der Tiefe
    Shoot 'em up
    Little Shop of Horror

    Alt aber gut- - Komödien - zum immerwiedermalgucken:
    Viktor/Viktoria (James Garner, Julie Andrews. Robert Preston...) - köstliche Komödie
    Eine Leiche zum Dessert (GidF)
    Superprofis trumpfen auf (Semi-Tough; Kris Kristofferson Burt Reynolds...)
    Is was Doc (Ryan o'Neal, Barbra Streisand)
    Eins, zwei, drei (Regie: Billy Wilder, James Cagney, Horst Buchholz, Liselotte Pulver...)
    Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe
    Die Götter müssen verrückt sein
    My Name is Nobody

    Freundlichste Grüße
    Kuni
     
  18. Sven Mintel

    Sven Mintel Mitglied

    Heut abend kommt Layer Cake, der hats auch in sich :)
     
  19. jappu

    jappu Grünschnabel

    also ich fand A Team echt gut. War total witzig :)
     
  20. Jan-Frederik Stieler

    Jan-Frederik Stieler Monsterator Moderator

    Ich hab vorgestern Layer Cake geschaut. Ganz unterhaltsamer Film aus dem Heist Genre.
    Aber der Film hat an einige Probleme mit der Logik. Ich hab mir den Film einmal um 20:15 und nochmal Nachts angeschaut udn trotzdem z.B. die Szene auf dem Dach, wo der Herr Craig im Morgenmantel gekidnappt worden ist, nicht so ganz verstanden. Außer das jetzt noch ein weiterer Spieler dem Spiel beigetretten ist. Aber so ein wenig an den Haaren herbeigezogen.
    Am besten ist aber echt das Ende. Du überlebst so eine echt krasse Abzocke und kreppierst dann daran das du die falsche Frau flach legst :), bist aber vorher noch aus dem Geschäft ausgestiegen weil du eben nicht daran sterben wolltest.

    Aber ein Geheimtipps von meiner Seite wären noch:
    Arsene Lupin
    Dante01 (Gewöhnungsbedürftig)
    Die Stadt der verlorenen Kinder
    Blade Runner
    Moon 44
    La haine
    Yakuza Graveyard

    Zeichentrickfilme:
    Les Triplettes de Belleville

    Bill Plymton:
    Idots and Angels
    Hair High
    Dog days

    Viele Grüße