Frontpage, Dreamweaver und Co? Welcher ist gut?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Hallo,

mit was für Editoren oder DIE entwickelt ihr eure HTML, PHP und MySQL Seiten und Datenbanken?

Ich habe mir Frontpage und Dreamweaver Mx näher angeschaut, wobei ich sagen muss das Frontpage sogar einen besseren Eindruck macht für reine HTML Entwicklung. Leider hat Frontpage den Manko das es die Strukturierung des Quellcode immer "zerstört". Oder ist das irgendwie in Frontpage abschaltbar?
Wie entwickelt ihr Webseiten?
Nutzt ihr einfache Texteditoren mir Syntaxhighlighting?

Danke.
 

tombe

Erfahrenes Mitglied
Hi,

also was jetzt speziell PHP Seiten angeht hab ich mir von ein paar Tagen die Demo von nuSphere PhpED heruntergeladen.

Was mir daran gefällt ist der Debugger. Hiermit kann man die Ausführung des Scripts Zeile für Zeile verfolgen und erhält immer den aktuellen Inhalt der verschiedenen Variablen.

Gruß Thomas
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Hier im Buero nutze ich Dreamweaver, aber in der Regel in der Code-Ansicht.
Privat nutze ich Bluefish, welcher aber nicht fuer Windows verfuegbar ist.
 
ich kann auch nur Bluefish empfehlen! arbeite auch auf Linux und neben eclipse für Java usw. ist Bluefish die alternative für PHP, HTML, usw. Arbeitet schön schnell, gute Dateiansicht, syntax higlightning.... Wenn (kommt nicht so häufig vor) ich mal auf windows schreibe: Editor :p

ansonsten kann ich Dreamweaver empfehlen! damit habe ich früher mal gearbeitet, bin aber zu faul den auf der Windowskiste zu installieren!
 

THEPARKBANK

Grünschnabel
Also zu der Frage welcher ist gut? gibt es nur eine antwort: selber ausprobieren.
ich persöhnlich bevorzuge Dreamweaver ist aber leider keine Freeware :) den würde ich sagen probiere NVU aus :google: .
Er gleicht würde ich sagen dem Dreaweaver.

soo long :D
 

Flex

(aka Felix Jacobi)
Ebenfalls wie von Dr.Dau schon erwähnt Notepad2 für kleinere Dinge und für die Großen benutze ich dann auch mal phpEditor von waterproof.
Die Lizenz für den privaten Gebrauch gibt es auf Anfrage.

Für alles fernab von Webentwicklung nutze ich Notepad++
 

mAu

Erfahrenes Mitglied
Ich benutz den PsPad für alles mögliche. Wenn es um HTML geht benutz ich auch ganz gerne den Phase 5, weil der ja auch irgendwie extra dafür gemacht wurde :) Für CSS kann ich TopStyle Light empfehlen.
 

Highspeeder

Grünschnabel
Notepad2

Notepad2..den habe ich mir mal angesehen..tolle Sache !


einfach..keine Schnick-Schnacks drinnen...Zeilennummerierung und Syntaxhighlight....tolle Sache !:)

Hab das gleich auf die Startleiste platziert *gggggg*
 

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
Ich benutz für HTML und PHP in erster Linie Dreamweaver.
Wobei ich bei simplen PHP Scripten, oder kleinen Änderungen wiederrum UltraEdit bevorzuge, vor allem weils schneller geladen ist zum editieren ;)
Bei XML, C# Script und anderem Zeugs benutze ich fast nurnoch UltraEdit. Das Syntaxhighlighting funktioniert ja mit recht vielen Sprachen und neue sind hinzufügbar.
 

Dr Dau

ich wisch hier durch
.....vor allem weils schneller geladen ist zum editieren ;)
Aber nicht so schnell wie Notepad2. :p
Ich habe Notepad2 sogar als vollständigen Ersatz zum anzeigen des Quelltextes im IE definiert..... könnte man allerdings auch mit anderen Editoren machen.
Syntaxhighlighting für XML, C# usw. bietet Notepad2 auch (für PHP habe ich die Farben gemäss der php.ini angepasst).

Wesentlicher Vorteil gegenüber UltraEdit ist, dass Notepad2 kostenlos ist.
UltraEdit hat natürlich auch seine Vorteile, so kann man z.b. die suchen/ersetzen Funktion auf mehrere geöffnete Dateien gleichzeitig ansetzen.
 

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
Aber nicht so schnell wie Notepad2. :p
Hab ich zugegebenermasen keinen Vergleich. Ich neige dazu bei einem Produkt zubleiben solange es alle meine Anforderungen erfüllt. Und ne etwas längere Verzögerung stört mich da nicht :)
Ich habe Notepad2 sogar als vollständigen Ersatz zum anzeigen des Quelltextes im IE definiert..... könnte man allerdings auch mit anderen Editoren machen.
Hab ich auch so mit Ultraedit gemacht, in Notepad(also dem standartteil) verliert man schonmal schnell die übersicht :D
Wesentlicher Vorteil gegenüber UltraEdit ist, dass Notepad2 kostenlos ist.
UltraEdit hat natürlich auch seine Vorteile, so kann man z.b. die suchen/ersetzen Funktion auf mehrere geöffnete Dateien gleichzeitig ansetzen.
Oder auf ein ganzes Verzeichniss/Festplatte.
Wobei diese Funktion mit vorsicht zu geniesen ist, hab schon einige Male erlebt dass sich Jemand damit ein Projekt zerschossen hat :rolleyes:
Einmal war ichs sogar selber :suspekt:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.