Fragen zu Vektorworks

amava

Grünschnabel
Hallo,
ich bin gerade dabei mich ins 3d von Vektorworks einzuarbeiten und habe diverse Fragen:
(zunächst: arbeite mit VW 10,5 engl. Version - kann mir derzeit keine andere leisten)

1.Frage:
Habe aus Tiefenkörpern ein Geländemodell (Schichtenmodell) erstellt und würde gerne einige Polygone so verbinden dass die Übergänge fliessend sind, bei anderen aber die Kanten bestehen bleiben - ich habe es bisher nicht geschafft. Hat jemand einen Tip?
2.Frage:
Ich habe u.a. versucht ein Polygon zum "mesh" konvertiert, damit ich die einzelnen Punkte greifen kann. Das kann ich auch, aber wenn ich in der Isometrie arbeite schiessen die Punkte sonst wo hin, obwohl ich dachte ich hätte mit dem Befehl "an Objekten ausrichten" verändert. Kann ich überhaupt in der Isometrie arbeiten und die einzelnen Punkte "finden"/treffen sich? Was muss ich da einstellen?

3.Frage:
Dann eine weitere Frage: Ich habe einbißchen über die "Arbeitsfläche" drehen usw. gelesen, es klingt schrecklich kompliziert - braucht man das oder ist es sinnvoll für die Bearbeitung von "normalen" Gebäudemodellen?

4.Frage:
Achja und noch was, kann ich in 3d VW auch Transparenzen einstellen?

Ich wäre euch super dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
Danke und viele Grüße