Frage zu Ebenen / Flächen / extrudierten Splines

B

ByeBye 201030

Hallo,

habe da ein Problem das bei extrudierten Splines und scheinbar Flächen jeder Art besteht... (zumindest ist es ein Problem aus meiner Sicht ;) ). Bin auch ziemlich neu in 3ds max und versuche grade ein paar Sachen zu modellieren.

Also zum Problem:

Ich hab einen Spline erstellt und diesen dann extrudiert, damit ich eine Fläche in der Form des Splines habe (Es ist kein geschlossener Spline, sondern nur eine "verformte Linie"). Jetzt habe ich festgestellt das beim Rendern die Fläche auf der einen Seite sichtbar ist. Wenn man den Blickwinkel auf die andere Seite ausrichtet sieht man beim gerenderten Bild nichts, als ob die Fläche nicht vorhanden ist. Dies trifft auch bei den Ebenen zu.. von einer Seite sind sie sichtbar udn von der anderne nicht. Das trifft immer auf die gerenderten Bilder zu, wenn ich in den Arbeitsfenstenr bin sidn die Objekte egal aus welchem Blickwinkel immer korrekt sichtbar. Ich bräuchte aber das beide Seiten sichtbar sind. Kann man das irgendwo einstellen? Habe bist jetzt leider nichts gefunden :(

Danke schonmal.

MfG PH
 

der_karl

Erfahrenes Mitglied
Hi!

Möglichkeiten, dieses Problem loszuwerden:

1. Im Material des Objektes "2-seitig/2-sided" aktivieren
2. Im Render-Dialog unter Optionen "2-seitig erzwingen/force 2-sided" aktivieren. Dies gilt dann für alle Materialien in der Szene (eher unsaubere Lösung)
3. Den Modifier "shell" (deutsch=?) auf das extrudierte Spline legen. Damit erhält eine Fläche Stärke/Dicke

der_karl
 
B

ByeBye 201030

ui... super das hat funktioniert ;)

War ja klar das das was ganz einfaches sein musste.... Danke! :)