Formular dynamisch erweitern.

kuddeldaddeldu

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Und die Ausgabe müsste ja dann einfach mit
PHP:
<?PHP echo $_SESSION['mitarbeiterservice'];  ?>
erfolgen?

nein, denn $_SESSION['mitarbeiterservice'] ist doch ein Array. Und ein ganzes Array kann man nicht einfach mit echo ausgeben. Du müsstest das schon mit [phpf]foreach[/phpf] durchlaufen, um an die einzelnen Elemente zu kommen.

LG
 

EnzoGo

Mitglied
Danke schonmal für die Hilfe
Bin Änfänger und beschäftige mich nun seit 6 Wochen mit SQL, PHP und JavaScript.
Mache es halt learning by doing.

Wie muss ich das schreiben`?
PHP:
$var=$_SESSION['mitarbeiterservice'];
$var=$mitarbeiterservice;

foreach ( $var as $value )
{
  echo 'Wert: ' . $value . '<br>' . "\n";
}

Wie ist es richtig? Sorry

Und wo wir gerade dabei sind ... wie schreibe ich dann die einzelnen Werte in eine SQL Datenbank?
mfg Enzo
 

kuddeldaddeldu

Erfahrenes Mitglied
Hi,

warum füllst Du erst $var mit diesem Array aus der Session und überschreibst das dann gleich wieder mit der Variablen $mitarbeiterservice, die vermutlich gar nicht definiert ist? Wozu brauchst Du überhaupt die zusätzliche Variable?

PHP:
foreach ($_SESSION['mitarbeiterservice'] as $value) {
  echo 'Wert: ' . $value . '<br>' . "\n";
}


EnzoGo hat gesagt.:
Bin Änfänger und beschäftige mich nun seit 6 Wochen mit SQL, PHP und JavaScript.
Mache es halt learning by doing.

Dann schau Dir doch mal das Quakenet-Tutorial an. Das ist sehr ausführlich, für Anfänger gut geeignet und beinhaltet auch einen Teil über MySQL.

LG
 

EnzoGo

Mitglied
Hi,

warum füllst Du erst $var mit diesem Array aus der Session und überschreibst das dann gleich wieder mit der Variablen $mitarbeiterservice, die vermutlich gar nicht definiert ist? Wozu brauchst Du überhaupt die zusätzliche Variable?

Es war als entweder oder von mir gemeint
Also entweder $var=$_SESSION['mitarbeiterservice'] oder $var=$mitarbeiterservice
... von daher wohl ein Missverständis.

Bekommt mit deinem Post trotzdem nen Fehler :(

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in
mfg Enzo
 

kuddeldaddeldu

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Du weisst aber, dass Du die Session auf jeder Seite starten musst, um darauf zugreifen zu können?

Was ergibt var_dump($_SESSION)?

LG
 

EnzoGo

Mitglied
Ich muss dazu sagen, dass ich schon vorher 1 Session geöffnet habe und dort Werte eintrage. Liegt es evtl daran?

Daher habe ich auch auf ein wiederholtes Session_Start () verzichtet.

Fehler bringt er mir nun diese hier
Notice: A session had already been started - ignoring session_start()

Warning: Invalid argument supplied for foreach()

Der var_dump($_SESSION) liefert mir neben den anderen Session-Werten die ich vorher angebe noch diesen Wert:
array(16) { ["mitarbeiterservice"]=> NULL

Obwohl ich einen Wert in dem Array mitarbeiterservice eingetragen habe.

Ich glaube das ist alles ziemlich verzwickt hier :(

mfg Enzo
 

kuddeldaddeldu

Erfahrenes Mitglied
Ich muss dazu sagen, dass ich schon vorher 1 Session geöffnet habe und dort Werte eintrage. Liegt es evtl daran?

Daher habe ich auch auf ein wiederholtes Session_Start () verzichtet.

Fehler bringt er mir nun diese hier
Notice: A session had already been started - ignoring session_start()

Du kannst natürlich nur eine Session pro Scriptinstanz starten.

Der var_dump($_SESSION) liefert mir neben den anderen Session-Werten die ich vorher angebe noch diesen Wert:
array(16) { ["mitarbeiterservice"]=> NULL

Obwohl ich einen Wert in dem Array mitarbeiterservice eingetragen habe.

Das müsstest Du erstmal zeigen.

PHP:
$_SESSION['mitarbeiterservice'] = $mitarbeiterservice;

Was steht an der Stelle denn in $mitarbeiterservice? Wo kommt diese Variable her? Du verlässt Dich hier aber nicht auf register_globals?

Ich glaube, Du solltest wirklich erstmal das Quakenet-Tutorial machen.

LG
 

EnzoGo

Mitglied
Danke kuddeldaddeldu,

es lag an was ganz anderen :(
Ich habe ein bedingtes Absenden in dem Formular, welches die Session erst öffnet, wenn gewisse Bedingungen erfüllt wurden sind. Daher ist die Session nicht angekommen. Die Ausgabe des Arrays habe ich allerding vorher nicht gekannt ... wieder etwas gelernt. Das Quake ist recht gut, hätte mir aber auch nicht weiter helfen können. Jetzt bin ich richtig glücklich und kann nun weiter machen .... man lernt dazu

Danke dir .... das nächste Problem wird sicherlich schon auf mich warten

mfg Enzo
 

EnzoGo

Mitglied
Jetzt hänge ich schon wieder :(

Die Anforderungen werden immer komplexer .... ich erstelle jetzt schon einen clone in einen clone .... das klappt auch wunderbar.
Nur wie muss ich jetzt in meinem Formular meine Formularfelder bennenen, da die jetzt zum dreidimensionalen Array werden.

Kann mir da villeicht jemand helfen .... stehe da mal wieder auf dem Schlauch


mfg Enzo
 

Sven Mintel

Mitglied
Moin,

das wäre leichter zu Sagen, wenn man wüsste, in welcher Form du die Daten später benötigst(eine Beschreibung des Ergebnisarrays in PHP sollte da ausreichen)