Formmailer - E-Mail leer


Zero2000

Erfahrenes Mitglied
Hallo

Ich habe hier ein Script was bis jetzt auf allen Servern wo ich es eingesetzt habe funktioniert hat.
Nun werde ich mit einem Server konfrontiert bei dem dieser Formmailer nicht mehr funktioniert.
Hier mal das Script:
PHP:
<html>
<head>
<TITLE></TITLE>
</head>
<body>

<br><font face="Arial" size="3"><b>Vielen Dank fuer Ihre Mitteilung!</b></font>
<br><br><br>

Das Formular wurde am

<?php
// Variablen übergeben (nötig wegen Sicherheitseinstellungen des Servers)
$Anrede = $_POST["Anrede"];
$Vorname = $_POST["Vorname"];
$Nachname = $_POST["Nachname"];
$Telefon = $_POST["Telefon"];
$Telefax = $_POST["Telefax"];
$email = $_POST["email"];
$Mitteilung = $_POST["Mitteilung"];

 /* name des tags */

 $name_tag[0]  =   "Sonntag";
 $name_tag[1]  =   "Montag";
 $name_tag[2]  =   "Dienstag";
 $name_tag[3]  =   "Mittwoch";
 $name_tag[4]  =   "Donnerstag";
 $name_tag[5]  =   "Freitag";
 $name_tag[6]  =   "Samstag";

 /*  name des monats  */

 $name_monat[1]    =   "Januar";
 $name_monat[2]    =   "Februar";
 $name_monat[3]    =   "M&auml;rz";
 $name_monat[4]    =   "April";
 $name_monat[5]    =   "Mai";
 $name_monat[6]    =   "Juni";
 $name_monat[7]    =   "Juli";
 $name_monat[8]    =   "August";
 $name_monat[9]    =   "September";
 $name_monat[10]  =   "Oktober";
 $name_monat[11]  =   "November";
 $name_monat[12]  =   "Dezember";


 $num_tag  =  date(  "w");
 $num_monat  =  date(  "m");

 /*  Test, ob der aktuelle Monat < 10 ist */
 /*  Test, if the  current  month  is <  10th  month    */

 $test  =  substr($num_monat,0,1);
 if  ($test  ==   "0")  {
         $num  =  substr($num_monat,1,1);
         $num_monat  =  $num;
         }


 $jahr        =  date(  "Y");
 $n            =  date(  "d");
 $tag  =  $name_tag[$num_tag];
 $monat  =  $name_monat[$num_monat];

print  " $tag, den $n. $monat $jahr";
?>
<?php
  $datums_array = getdate();
?>
&nbsp; um
<?php
  print "
  $datums_array[hours]:$datums_array[minutes]:$datums_array[seconds]";
?>
&nbsp Uhr erfolgreich &uuml;bermittelt.
  <p>

            <!-- konfigurieren
 ============================================================================== -->
 Anrede:           <? print $Anrede ?><br>
 Vorname:          <? print $Vorname ?><br>
 Nachname:         <? print $Nachname ?><p>
 Telefon:          <? print $Telefon ?><br>
 Telefax:          <? print $Telefax ?><p>
 E-Mail:           <? print $email ?><p>
 Mitteilung:       <? print $Mitteilung ?>

<!-- ============================================================================== -->

</p>

<?php
             /* bestaetigung */
 /* ==============================================================================*/

 /* hier wird die mailadresse des webmasters eingeben */
 $webmas= "[email protected]";

 /* hier wird der webseitename eingeben, diese wird als absender angezeigt */
 $site= "[email protected]";

 /* hier wird die url eingeben, in der regel die indexseite auf die der user weitergeleitet
    wird, es kann aber auch eine andere beliebige seite angegeben werden */
 $weiter = "http://www.xxx.de";


 /* ====================================================================================== */
$message = "Email empfangen.\nDie Angaben:\n\n";

if($REQUEST_METHOD == "POST"){
foreach($HTTP_POST_VARS as $sch => $wert){
$message .= $sch." = ".$wert."\n";
 }
}
elseif($REQUEST_METHOD == "GET"){
foreach($HTTP_GET_VARS as $sch => $wert){
$message .= $sch." = ".$wert."\n";
 }
}

mail($webmas, "Kontaktformular", $message, "From: $von<$email>");
$datei = fopen( "rueckmail.dat", "r" );
$bestatigung = fread( $datei, filesize( "rueckmail.dat" ) );
fclose( $datei );
mail( $email, "Danke fuer Ihre E-Mail", $bestatigung, "From: $site<$webmas>");

?>
 </body>
 </html>
Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Alle Variablen sind richtig geschrieben, auch Groß- und Kleinschreibung habe ich beachtet.
Alles was ankommt ist:
Email empfangen.
Die Angaben:


Ich Danke euch schonmal für eure Hilfe.

MfG Maik
 

Luzie

Erfahrenes Mitglied
Hi,

welcher Wert liegt in $von?
Was passiert, wenn Du für $message einen statischen Wert einsetzt z.B. "Nachricht"?
Was passiert, wenn Du anstelle der veralteten Variablenbezeichnungen ($HTTP_POST_VARS) die neuen nimmst $_POST ?
 

Zero2000

Erfahrenes Mitglied
Hallo

@RS9999
Das habe ich mir schon durchgelesen. Eine Lösung zu meinem Problem konnte ich dadurch aber nicht finden.

@Luzie
In der $von steht meine E-Mailadresse. Das scheint mir die einzige Variable die ordentlich übergeben wird.
Statt $HTTP_POST_VARS habe ich es auch mit $_POST probiert ohne Erfolg.
Wenn ich der variable $message einen statischen Wert gebe passiert auch nichts, was mich vermuten lässt das es an diesem Teil hier liegt.
PHP:
if($REQUEST_METHOD == "POST"){
foreach($_POST as $sch => $wert){
$message .= $sch." = ".$wert."\n";
Bin weiterhin für jeden Lösungsvorschlag offen.

MfG Maik
 

Moritz123

Erfahrenes Mitglied
Probier mal, die Daten aus der $_POST ohne die foreach-Schleife in der mail zu platzieren. Versuche stattdessen mal, über $_POST['varname'] auf die Daten zuzugreifen.
 

Zero2000

Erfahrenes Mitglied
Hallo

@Moritz123
So gehts.
PHP:
$message = "Email von [email protected] empfangen.\nDie Angaben:\n\n";

$message .= "Anrede: $Anrede";
$message .= "Name: $Vorname $Nachname";
$message .= "Telefon: $Telefon";
$message .= "Fax: $Telefax";
$message .= "E-Mail: $email";
$message .= "Mitteilung: $Mitteilung";
Ich werde das dann auch gleich so lassen. Ich muß nur noch hinbekommen das er mir nach jeder Zeile nen Zeilensprung macht.
Leider gehts so nicht:
PHP:
$message .= "Anrede: $Anrede<br>";
Da druckt er mir das <br> mit aus.
Gibts da ne Idee?

MfG Maik
 

RS9999

Erfahrenes Mitglied
Dann schreib es doch so:

PHP:
<?php 

$message ='Email von [email protected] empfangen.\nDie Angaben:\n\n<br>
           <br>Anrede: '.$Anrede.'<br>
           <br>        
           Name: '.$Vorname.' '.$Nachname.'<br>
           <br>
           Telefon: '.$Telefon.'<br>
           <br>
           Fax: '.$Telefax.'<br>
           <br>
           E-Mail: '.$email.'<br>
           <br>
           Mitteilung: '.$Mitteilung.'<br>
           <br>';

?>
 

Zero2000

Erfahrenes Mitglied
@RS9999
Dankeschön.
So hat es auch gereicht:
PHP:
$message = "Email von [email protected] empfangen.\nDie Angaben:\n\n
Anrede: $Anrede
Name: $Vorname $Nachname\n
Telefon: $Telefon
Fax: $Telefax
E-Mail: $email\n
Mitteilung: $Mitteilung";
MfG Maik
 

Forum-Statistiken

Themen
272.351
Beiträge
1.558.596
Mitglieder
187.824
Neuestes Mitglied
Danke!