Formen untereindander Steuern


bierber

Grünschnabel
Hallöle ich mal wieder

folgendes Problem was eventuell zwar schon behandelt wurde aber ich net verstehe.

Ich habe 2 formen mit Button auf Form 1 wird dieses gesperrt und das 2 angezeigt. Auf Form 2 ist wieder ein Button der Form 2 schließt und Form1 entsperren soll hier mal kurz was ich bisher geschrieben habe

In Form 1 steht beim Buttonaufruf
Code:
		Me.Enabled = False 
 
		FREigenschaften.Show()
In Form2 steht beim buttonaufruf
Code:
	Private papa As FRZellegraf 
	Private Sub BTOK_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles BTOK.Click 
		Me.Hide() 
		papa = Me.ParentForm 
		papa.Enabled = True 
	End Sub
Er sagt mir aber das die Instanz keinem Objekt zugewiesen wurde oder so

vielen Dank schonmal für eure hilfe(Wenn möglich für doofe erklärt :) :-(
MfG Felix
 

Julian Maicher

Erfahrenes Mitglied
Hast du denn in den Forms jeweils Instanzen der anderen Form erstellt?
Wenn du von Form1 Form2 aufrufen willst, dann musst du ein neues Objekt von Form2 in Form1 erzeugen:
Code:
Dim frm2 As New Form2
frm2.Show()
 

bierber

Grünschnabel
das anzeigen ist nicht das Problem sondern das wieder zurückspringen von Form2 auf Form1 und die Werte in Form1 müssen erhalten bleiben also fällt

Code:
 dim fr1 as new Form aus
aus
 

Neue Beiträge