Formel für runden geburtstag ermitteln


josef24

Erfahrenes Mitglied
#1
Guten Tag. Ich möchte aus der Datumsspalte/Feld in Spalte "J" (z.B.: 10.01.2019) jeweils ermitteln, wenn der 75 ter, 80 ter, 85 ter, und 90 ter Geburtstag im lfd. Jahr erreicht ist bzw. wird. Kann mir jemand mit einer hierfür anwendbaren Formel weiter helfen? Danke und Gruß Josef
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#2
Grundsätzlich mit dem Mod operator prüfen ob die Zahl durch 5 Teilbar ist
Visual Basic:
if [alter] mod 5 = 0 then
Das Alter im aktuellen Jahr
Visual Basic:
year(now) - Year([geburtstag])
jetzt kannst du eine Abfrage auf die Tabelle setzen um die Jubilare zu bestimmen
SQL:
select *
from my_table
where (year(now) - Year([geburtstag])) mod 5 = 0
 

josef24

Erfahrenes Mitglied
#3
Danke für die schnelle Unterstützung.
Frage dazu: Formel direkt in der EXCEL Tabellenspalte / Tabellenfeld geht nicht?
Weil ich VBA mit SQL Verbindung nicht umsetzen kann, zu wenig Erfahrung. Gruß Josef
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#4
Achso, Excel. Sorry, war grad im Kopf im Access.
Ich habe ein englisches Excel. Du musst noch die deutschen Befehle herausfinden.
Die Logik ist dieselbe wie oben beschrieben
Code:
=IF(MOD(YEAR(NOW())-YEAR(J1);5)=0;"ja";"nein")
 

josef24

Erfahrenes Mitglied
#5
Danke für die Unterstützung. Habe die Formel wie folgt umgesetzt. Leider bringt die Formel kein Ergebnis.

Code:
  =wenn(modalwert(jahr(jetzt())-Jahr(H2);5)=0;5)=0;"ja";"nein")
Gruß Josef
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#6
Irgendwie hast du ein ;5)=0 zu viel drin.
Wenn ich meine getestete Formel mit deinen deutschen Befehle umsetze, dann müsste das so aussehen
Code:
=wenn(modalwert(jahr(jetzt())-Jahr(H2);5)=0;"ja";"nein")
 

josef24

Erfahrenes Mitglied
#7
Danke für die Antwort. Jetzt bringt die Formel als Ergebnis den Hinweis: #NV. Es scheint noch eine korrektur erforderlich zu sein. Konnte es aber bis jetzt nicht heraus finden wo der Fehler ist. Gruß Josef
 

Neue Beiträge