Firefox Awesome Bar in Windows integrieren?

Frezl

Erfahrenes Mitglied
Hallo allerseits,

da ein Großteil meiner Arbeit am PC im Internet stattfindet, wäre es toll, wenn ich auf die Funktion der Firefox Awesome Bar (so heißt die Adress-Leiste mittlerweile) mit nur einem Tastenbefehl zugreifen könnte - so wie ich in Windows 7 beim Druck auf die Windows-Taste direkt im Suchfeld für Programme und Dateien lande.

Am komfortabelsten wäre es, wenn die Awesome Bar direkt in dieses Suchfeld integriert wäre, sodass ich über die Windows-Taste alle Aktionen ausführen kann, die ich üblicherweise für meine Arbeit brauche (Web-Suche & Bookmark oder Programm öffnen).

Hat jemand ne Idee, wie ich das bewerkstelligen könnte?

Viele Grüße
Frezl

Ein kleiner Schritt in diese Richtung wäre das hier: http://www.techrepublic.com/blog/wi...ernet-search-to-the-windows-7-start-menu/2646

Ist aber nicht so richtig das, was ich mir vorstelle, da es immer noch Klicks benötigt und außerdem nur ne Suche mit der Standard-Suchmaschine ausführt.


EDIT:
Ich komme der Sache näher: http://www.hanselman.com/blog/AddingCustomSearchProvidersToWindows7PlusAdvancedSearchTricks.aspx
Jetzt fehlt nur noch eine Möglichkeit, meine Bookmarks und am besten auch den Browserverlauf zu durchsuchen...
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
Du kannst eine Verknüpfung zum Firefox auf deinen Desktop legen und eine Tastenkombination zuweisen.
Einfacher ist es, du machst den Browser gar nicht zu und benutzt Alt+Tab um zwischen den Fenstern zu wechseln.
Wenn du zwei Monitore an deinem Rechner hast, kannst du das Firefoxfenster auf einem im Vordergrund halten.
Strg+H öffnet im Firefox deine History und setzt den Focus auf das Suchfeld in der History
Strg +Shift +o öffnet die Bookmarkverwaltung.
 

Frezl

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für den Tipp! Im Prinzip mach ich das grade so, aber es ist meistens Glückssache, ob ich im richtigen Fenster lande, da es ja davon abhängt, ob das FF-Fenster als letztes aktiv war oder nicht. Die Lösung soll intuitiv und immer gleich funktionieren.

Vielleicht bin ich etwas verwöhnt von Android, wo die Apps viel tiefer ins System integriert sind. Dort gibt es ein Suchfeld für alles - Web, Bilder, Nachrichten, usw. Sowas wünsche ich mir für Windows und im Prinzip sind das Suchfeld von Win 7 und die Awesome Bar von FF für sich genau das für ihr jeweiliges Teilgebiet. Als letzten Schritt zur Glückseeligkeit muss ich sie jetzt noch verheiraten :-D